Meta Navigation

Medienmitteilung

Marcel Walker übernimmt Gesamtverantwortung für Cloud bei Swisscom Enterprise Customers

Bern, 25. Juni 2014

Die Swisscom Cloud nähert sich nach intensiven Entwicklungsarbeiten der Marktreife. Immer mehr Services bietet Swisscom ihren Unternehmenskunden aus der Wolke an. Die Gesamtverantwortung für Cloud und Data Center Services für Geschäftskunden übernimmt neu Marcel Walker.

Immer mehr Unternehmen wollen die Kraft der Digitalisierung nutzen, um sich für die Zukunft fit zu machen. Sie setzen dabei auf Cloud, um die IT-Infrastruktur zu flexibilisieren, mit Platform-as-a-Service die Produktentwicklung zu verkürzen und dank Software-as-a-Service neue Kundenerlebnisse zu gestalten. Diesen Wandel treibt und unterstützt Swisscom Enterprise Customers mit neuen Cloud-Plattformen und Services.

 

Technologie- und Marktführerschaft bei Cloud weiter ausbauen

Neu übernimmt Marcel Walker, Leiter Banking, zusätzlich die Gesamtverantwortung für alle Cloud-Vorhaben bei Swisscom Enterprise Customers. Der ausgewiesene IT und Banking Experte wird die Cloud Wachstumsstrategie weiter umsetzen und aufgrund vorhandener Synergien auch die Data Center Services für Business-Kunden verantworten. Marcel Walker kann auf eine mehr als 25-jährige Erfahrung im IT-Banking-Umfeld zurückblicken und prägt das Ökosystem Banking in der Schweiz massgeblich. Der erfahrene Unternehmer und Manager wird auch für die Cloud das Ökosystem weiter ausbauen, die Technologieführerschaft bei Cloud weiter vorantreiben und einen ähnlichen Markterfolg wie im Banking anpeilen.

Im Zuge der vereinten Kompetenzen für Cloud und Data Center Services hat sich Gunther Thiel, bisheriger Leiter Cloud, entschieden, Swisscom per Ende Juli zu verlassen. Swisscom dankt ihm für die geleistete Aufbauarbeit. Urs Schaeppi, CEO Swisscom: „Gunther Thiel hat mit viel Leidenschaft und seinem grossen Netzwerk internationale Partnerschaften aufgebaut, innovative Technologiepartner an Bord geholt und Kunden von unserer Vision begeistert.“

 

Cloud weiter auf Kurs

Die Umsetzung der Cloud-Strategie von Swisscom geht mit Marcel Walker unverändert weiter. Swisscom hat in den letzten Monaten erfolgreich Swisscom TV 2.0 aus der Wolke lanciert. Für Unternehmenskunden bietet Swisscom mit Vidia seit April eine Video-basierte Konferenzlösung und mit Storebox seit März auch Speicherplatz für KMU-Kunden aus der Cloud. Ab Herbst wird Swisscom Enterprise Customers Entwicklern zudem eine Betaversion der Platform-as-a-Service zur Verfügung stellen. Ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Cloud mit Datenhaltung in der Schweiz, das neue Rechenzentrum in Bern-Wankdorf, wird plangemäss im September 2014 in Betrieb gehen. Das interne Cloud-Vorhaben, in den nächsten drei Jahren bis zu 70 Prozent aller IT--Applikationen von Swisscom in die Cloud zu legen, steht kurz vor dem Start. Die entsprechende Plattform, die eigene Enterprise Cloud, ist aufgebaut und geht nun in den operativen Betrieb.

 

 

Über Enterprise Customers

Der Geschäftsbereich Enterprise Customers von Swisscom ist der grösste, integrierte ICT-Anbieter für Grosskunden in der Schweiz. Die Kernkompetenzen von Enterprise Customers sind integrierte Kommunikationslösungen, IT-Infrastruktur und Cloud Services, Workplace-Lösungen, SAP Services sowie umfassende Outsourcing-Leistungen für die Finanzindustrie. Enterprise Customers betreut mit rund 4'500 Mitarbeitenden gut 6‘000 Kunden.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com