Meta Navigation

Medienmitteilung

Neu bei Vivo-Kombiangeboten: Schnellere Uploads für Glasfaserkunden und doppelte Geschwindigkeit für meistverkauftes Angebot

Bern, 28. Mai 2015

Dank symmetrischer Bandbreite werden Swisscom Glasfaserkunden ab dem 8. Juni ihre Daten gleich schnell hoch- wie herunterladen. Der Upload wird bei gleichem Preis bis zu zehn Mal schneller. Zudem verdoppelt Swisscom die Leistung bei ihrem Bestseller-Produkt Vivo M für alle Kunden – sie werden neu mit bis zu 100 Mbit/s surfen können. Kunden, die lediglich einen schnellen Internetanschluss benötigen, bietet Swisscom neu einen schnellen Internetzugang ohne Telefonie und TV. Derweil verzeichnet Swisscom TV 2.0 einen kräftigen Zuwachs und knackt die Marke von einer halben Million Kunden.

«Dank unserer Investitionen in die Netzinfrastruktur, sowohl im Kupfer- wie auch im Glasfasernetz, können unsere Kunden nun noch höhere Geschwindigkeiten nutzen», sagt Marc Werner, Leiter Privatkundengeschäft bei Swisscom. «Wir haben bereits 1,5 Millionen Haushalte mit Ultrabreitband erschlossen und wir bauen weiter aus.»

Auch bei der neusten Anpassung bleiben die Abopreise trotz deutlich mehr Leistung gleich. Kunden mit Glasfaseranschluss werden Daten künftig gleich schnell hoch- wie herunterladen können. Damit lassen sich eigene Videos oder Ferienfotos auf Cloud Services wie Youtube, Facebook oder Flickr deutlich schneller hochladen. Auch die persönliche Datensicherung auf Cloud-Diensten wie iCloud, Dropbox oder Swisscom Docsafe profitiert von den massiv höheren Upload-Geschwindigkeiten. Von diesen symmetrischen Geschwindigkeiten profitieren nicht nur Privatkunden, sondern auch Unternehmen mit Glasfaseranschluss und einem «My KMU Office» Kombi-Angebot.

 

Doppelte Geschwindigkeit für Vivo M

Beim Bestseller-Produkt Vivo M verdoppelt Swisscom die Leistung – und ermöglicht damit allen Kunden Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s. Kunden mit einem Kupferanschluss profitieren abhängig von ihrem Anschluss von bis zu 100 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload, Glasfaserkunden von einer symmetrischen Bandbreite (bis zu 100 Mbit/s Download und 100 Mbit/s Upload).

 

Neues Angebot für Kunden, die ausschliesslich schnell surfen wollen

Mit den Vivo-Paketen lässt sich Internet bereits heute individuell mit unlimitierter Festnetztelefonie und Swisscom TV 2.0 kombinieren. Für alle, die nur schnell und einfach surfen wollen, bietet Swisscom mit dem neuen Angebot «Internet 250» ab dem 8. Juni eine Alternative: Für CHF 99 pro Monat erhalten Kunden auf dem schnellen Swisscom Glasfasernetz 250 Mbit/s maximale Download- und 50 Mbit/s maximale Uploadgeschwindigkeit. Wer auch Swisscom TV 2.0 oder einen Festnetzanschluss möchte, findet bei den Vivo-Paketen nach wie vor das passende Angebot.

 

Starker Kundenzuwachs: TV 2.0 mit mehr als einer halben Million Kunden

Ein riesiges Inhaltsangebot, einfache Installation und Bedienung, sowie zeit- und ortsunabhängige Nutzung: Die Vorteile von Swisscom TV 2.0 überzeugen immer mehr Kunden. Nach nur 14 Monaten nutzen mehr als eine halbe Million Kunden das Angebot. Besonders stark war das Wachstum in den vergangenen Monaten, zusätzlich befeuert von der Abschaltung des analogen Fernsehens in vielen Regionen.

 

 

 

 

Weiterführende Infos

Eine Übersicht aller neu verfügbaren Internetgeschwindigkeiten und Angebote bietet:
swisscom.ch/vivo2015
Die Umstellung erfolgt für alle betroffenen Bestandskunden automatisch ab dem 8. Juni 2015. Sie werden auf der Rechnung und per E-Mail informiert.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com