Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom und Ericsson vertiefen ihre strategische Partnerschaft

Bern, 18. Dezember 2015

Den Kunden auch in Zukunft jeden Tag das beste Netz bieten: Mit diesem Ziel bauen Swisscom und Ericsson ihre Partnerschaft weiter aus, arbeiten im Mobilfunknetzbau noch enger zusammen und vereinbaren ein neues innovatives Zusammenarbeitsmodell. Einen solchen Vertrag haben Heinz Herren, CTO & CIO von Swisscom und Magnus Mandersson, Executive Vice President und Chef des Unternehmensbereiches Global Services bei Ericsson unterzeichnet. Swisscom wird weiterhin jährlich einen dreistelligen Millionenbetrag in die Weiterentwicklung des Mobilfunknetzes investieren.

Swisscom und Ericsson können auf eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft zurückblicken: Seit den Anfängen des Schweizer Mobilfunknetzes arbeiten beide Unternehmen eng zusammen und konnten sieben Jahre in Folge den Netztests der Zeitschrift Connect gewinnen. Die Partnerschaft wird nun aber nochmals intensiviert. Swisscom und Ericsson werden im Bereich der Entwicklung, Planung, Realisierung und Betrieb des Mobilfunknetzes enger zusammenarbeiten. Neueste Technologien sollen rasch im Swisscom Netz verfügbar sein.

 

„Ich bin überzeugt, dass unsere Kunden von der intensivierten Partnerschaft profitieren werden, da wir das vorhandene Wissen und das Engagement beider Unternehmen bündeln können“, so Heinz Herren, CTO & CIO Swisscom.

 

Magnus Mandersson, Executive Vice President und Chef des Unternehmensbereiches Global Services bei Ericsson, ist erfreut, die Partnerschaft mit einem der innovativsten Telekommunikationsanbieter der Welt weiter zu vertiefen: „Unsere langjährige und enge Partnerschaft mit Swisscom erlaubt es uns, neue Formen der Zusammenarbeit zu realisieren, von denen nicht nur beide Partner, sondern auch die Mobilfunknutzer profitieren werden. Gemeinsam werden wir daran arbeiten, die bereits hervorragenden Produkte und Dienste von Swisscom weiter zu verbessern. Von kürzeren Markteinführungszeiten werden alle Kunden profitieren.“

 

Gemeinsame Teams für die Weiterentwicklung des Mobilfunknetzes

Swisscom und Ericsson haben sich auf ein aussergewöhnliches Kooperationsmodell geeinigt. So wird ein neues Team gegründet, das je zur Hälfte aus Mitarbeitenden von Ericsson und Swisscom besteht. Gemeinsam wird die Weiterentwicklung des Mobilfunknetzes erarbeitet und vorangetrieben. Beide Partner werden ihre langjährigen Erfahrungen, ihre Fachkompetenzen und Innovationskraft in die Partnerschaft einbringen. Diese enge Art der Zusammenarbeit bietet beiden Unternehmen eine grosse Chance ihre Wettbewerbsposition und ihre Kundenorientierung weiter auszubauen. Die erweiterte strategische Partnerschaft wird auf unbefristete Zeit abgeschlossen.

 

Swisscom bietet ihren Kundinnen und Kunden in der ganzen Schweiz das beste Mobilfunknetz. Und auch im internationalen Vergleich ist das Mobilfunknetz von Swisscom hervorragend, wie die unabhängige Fachzeitschrift Connect bescheinigt. Dieser hohe Standard wurde auch dank der Zusammenarbeit von Swisscom mit Ericsson, als Partner im Mobilfunknetz erreicht.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com