Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom auch 2016 führende Anbieterin von Managed Security Services

Bern, 24. Februar 2016

Wie schon im Vorjahr erweist sich Swisscom im Security Vendor Benchmark der unabhängigen Experton Group auch 2016 als führender Managed Security Service Provider der Schweiz. Swisscom ist in allen beurteilten Kriterien im Kreis der Besten der rund 200 bewerteten Unternehmen. In der Kategorie Managed Security Services liess sie die Konkurrenz hinter sich. In sieben weiteren Service-Kategorien positioniert sich Swisscom im Leader-Quadranten mit dem Prädikat „Security Leader Switzerland“.

Die Experton Group hat in ihrer Studie „Security Vendor Benchmark 2016“ sämtliche Security-Dienste von Swisscom sowie von rund 200 anderen Anbietern bewertet. Ihr Fazit: Swisscom ist in allen bewerteten Kategorien im Leader-Quadranten platziert und hat das Prädikat „Security Leader 2016“ erhalten. In der Kategorie Managed Security Services hat Swisscom die klare Spitzenposition im Schweizer Markt inne – sowohl was die Portfolio-Attraktivität betrifft, als auch bezüglich der Wettbewerbsstärke.

 

Die Investitionen von Swisscom in ihre Security Services kommen direkt den Kunden zugute. Cyrill Peter, Head of Product Management Security Solutions bei Swisscom Enterprise Customers, sagt: „Cyber-Attacken werden immer professioneller und verändern sich rasch. Als Swisscom bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Portfolio an neuartigen Managed Security Services für den Schutz der IT-Infrastruktur sowie für sichere digitale Geschäftsprozesse.“

 

Rund um die Uhr sicher

Swisscom betreibt ein Security Operations Center in der Schweiz. Es ist sieben Tage pro Woche rund um die Uhr mit Spezialisten besetzt und schützt die Kundensysteme in Echtzeit mit kontinuierlich angepasster Prävention und Detektion. Dabei profitieren alle Kunden von der gemeinsamen und auf Schweizer Bedürfnisse optimierten Threat Intelligence von Swisscom.

 

„Swisscom ist die Schweizer Partnerin für Sicherheit. Sie deckt praktisch die gesamte Bandbreite an Security Services ab und kann dank des eigenen Netzes alles auch durchgängig und lückenlos managen”, erläutert Wolfgang Schwab, Lead Advisor Plattforms & Infrastructure der Experton Group AG, die Auszeichnung für Swisscom.

Experton attestiert Swisscom auch in folgenden Security-Disziplinen führend in der Schweiz zu sein: IT Security Consulting & Professional Services, Identity und Access Management (IAM), Mobile Security, Database Security, Sicherheit für Cloud und Datacenter, Backup und Data Recovery sowie Disaster Recovery. In all diesen Gebieten konnte Swisscom sich im Leader-Quadranten positionieren.

 

Die Experton Group ist eine anerkannte unabhängige Organisation von erfahrenen IT-Sicherheitsexperten mit Sitz in München und Kassel. Seit 2005 prüft sie die Sicherheitsdienstleistungen von Firmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region).

 

Zu den sicheren Lösungen für Unternehmenskunden von Swisscom: www.swisscom.ch/security

 

Zur Studie:

Kirsten van Laak, kirsten.vanlaak@experton-group.com

Experton Group AG, www.experton-group.de

 

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com