Meta Navigation

Bald noch besser im Netz

Modernisierung des Mobilfunknetzes erfolgreich angelaufen

Die ersten der 6000 Basisstationen, die Swisscom bis Ende 2014 modernisiert, wurden in den letzten Wochen leistungsfähiger gemacht. Gleichzeitig mit der Modernisierung der Technologie der 2. und 3. Generation (2G und 3G), werden die Mobilfunk Basisstationen auch für die neue 4G-Technologie vorbereitet. Diese Investitionen sind Teil der CHF 1,7 Mia., das Unternehmen 2012 in ihre Infrastruktur investiert. Im Dezember wird Swisscom in zwölf Schweizer Städten 4G für Smartphone- und Tabletkunden anbieten.

 

Mehr


Netzabdeckung Mobilfunk


Weitere Informationen