Meta Navigation

Besser als die EU-Länder

Die Schweiz in der Topgruppe der digitalisierten Länder

Die Digitalisierung wird die Wirtschaft und Gesellschaft genauso grundlegend verändern wie vor 200 Jahren die Industrialisierung. Ein von der Bostoner Tufts-Universität entwickelter Digitalisierungs-Evolutionsindex zeigt, dass die Schweiz in einer sehr guten Ausgangslage ist. Die Schweiz hat nicht nur bereits ein hohes Niveau , sondern weist im untersuchten Zeitraum von  2008-2013 auch eine hohe Digitalisierungsdynamik auf. Damit befindet sich die Schweiz auf Augenhöhe mit Singapur, USA, Hong  Kong oder Südkorea und vor den meisten europäischen Staaten, die auf einem ebenso hohen Niveau eher stagnieren.