Meta Navigation

Die Intelligenz im Netz


Die Intelligenz im Netz

Tiko Storage: Swisscom bringt den Akku fürs Wohnzimmer


Zum Wohl der nachfolgenden Generationen arbeitet die Schweiz daran, CO2-Emissionen zu reduzieren. Dafür setzt sie zunehmend auf die Energieversorgung durch erneuerbare Energien. Doch es gibt zwei Herausforderungen: zum einen sind Wind und Sonne nicht immer verfügbar und verursachen dadurch Schwankungen in der Stromversorgung. Zum anderen gab es bislang keine massenmarktfähige Speicherlösung. Für eine nachhaltige und CO2-arme Energiezukunft sollte die Speicherung möglichst nah sowohl an der Produktion als auch am Verbrauch der erneuerbaren Energien sein. Daher spielen Batterien bei Privatkunden eine wesentliche Rolle.


Intelligent integriert

Die notwendige Technologie für effiziente Batterien ist jetzt verfügbar. Doch das alleine ist nicht ausreichend. Swisscom Energy Solutions AG hat dazu die Intelligenz entwickelt, um die Batterien optimal in die Haushalte und deren Verbrauchsverhalten zu integrieren.


Die langlebigste und umweltfreundlichste Batterie

Für das neue Angebot „tiko storage“ arbeitet Swisscom Energy Solutions AG in einer Partnerschaft mit dem Batteriehersteller sonnen GmbH zusammen. Die in Deutschland hergestellte Batterie garantiert mindestens 10 000 Zyklen, was für einen durchschnittlichen Haushalt für mehr als 20 Jahre ausreicht. Sie ist somit derzeit eine der langlebigsten und umweltfreundlichsten Batterie auf dem Markt.