Meta Navigation

Drohne oder Drucker?

Liefern uns bald Drohnen die Rohstoffe frei Haus, mit denen wir unsere Produkte selber herstellen?

Die Referenten an den NZZ-X-Days waren sich einig: Wirtschaft und Gesellschaft stehen voll im digitalen Wandel. Drohnen, 3D-Drucker, Sensoren, Big Data, Internet der Dinge oder Sharing Economy – sie alle werden immer mehr in unseren Alltag eingreifen. Nicht allzu fern scheinen Zeiten, in denen eine ständige Gesundheitsüberwachung möglich wird und ein Sensor die Produktion der Medikamente mittels 3D-Drucker auslöst. Geliefert werden die Rohstoffe per Drohne. Dabei wird d er Kunde und Bürger aber nicht überflüssig, sondern zum Co-Creator seiner Produkte.