Meta Navigation

Ein Anfang, aber…

Europäische Telekombetreiber unterstreichen Datenschutz und ePrivacy

Vertrauen und Sicherheit sind unabdingbar damit Bürgerinnen und Bürger die digitale Zukunft als Chance aufnehmen und weiterentwickeln. Mit der Erarbeitung der neuen europäischen Datenschutzregelung soll deshalb auch die bestehende ePrivacy Direktive überarbeitet und angepasst werden.

Dies fordern die Fachverbände GSMA (Global Standard of Mobile communications’ Association) und ETNO (Organisation europäischer Telekombetreiber). Unabhängig von Ort, Technologie, Geschäftsmodell und Datenfluss sollen alle Europäer aller Branchen sich auf sicheren Grundlagen bewegen. Als Mitglied beider Organisationen hat sich Swisscom an diesem Aufruf beteiligt.