Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt

Einfach immer besser

Im connect Test schneiden die Schweizer Mobilfunknetze sehr gut ab, Swisscom noch etwas besser

Das Fazit des Branchenmagazins connect zum Testergebnis in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist klar: „In der Schweiz stehen der Kundschaft sowohl bei Sprache als auch bei Daten ausschließlich sehr gute Netzbetreiber zur Auswahl – das ist beneidenswert“. Zum sechsten Mal in Folge beweist sich Swisscom als der beste der drei in der Schweiz tätigen Anbieter. Einzig in grenznahen Gebieten und im Zug sind die Leistungen schwächer, dagegen ist die Versorgung auch in Kleinstädten und auf den Transferstrecken europäische Spitze.

Die sehr guten Resultate sind das Ergebnis der grossen Anstrengungen und hohen Investitionen, die die Branche auch 2014 in den Mobilfunkausbau getätigt hat. Jährlich baut allein Swisscom rund 250 bis 300 neue Antennen und rüstet das Mobilfunknetz mit neusten Technologien aus. Zudem bietet der rasche 4G/LTE-Ausbau den Kundinnen und Kunden mehr Kapazität, so dass der ständig steigende Bedarf an schnellen mobilen Datenverbindungen gedeckt werden kann. Zudem ermöglichen die seit Mitte 2014 neu genutzten Frequenzen mehr Kapazität in den einzelnen Mobilfunktechnologien zur Verfügung zu stellen.

Voraussetzung für die laufende Verbesserung der Netze sind auch funktionierende Prozesse. Erneut hat Swisscom im Herbst das Überwachungsassessment der NIS-relevanten Prozesse nach ISO-15504 mit Fähigkeitslevel 4 bestätigt erhalten. Alle drei Prozesse (Establish Network, Operate Network und Report on Compliancy) haben den Level 4 erreicht und somit die Gesamtbewertung der NIS-Compliance bei Swisscom bestätigt.


Infrastruktur


Weitere Informationen

Zur Übersicht