Meta Navigation

Gut, aber …

Die Schweiz darf sich in der Digitalisierung nicht auf ihrer guten Ausganslage ausruhen

Infrastruktur, Rechtssicherheit, Innovationsfreude und –kraft, funktionierender Wettbewerb: Die Schweiz hat eine gute Grundlage, um auf dem Weg in die digitale Zukunft voranzugehen. Darin waren sich die Referenten am Branchenmeeting der asut einig. Es brauche aber die richtigen Rahmenbedingungen für die Zukunft und mehr Mut und Tempo beim Umsetzen von Ideen. ComCom-Präsident Marc Furrer plädierte deshalb für ein künftiges Fernmeldegesetz, das nur das absolut Notwendige regelt, um nicht schon bald wieder veraltet zu sein.


Infrastruktur


Weitere Informationen

Zur Übersicht