Meta Navigation

Immer besser für später

Swisscom gemeinsam mit Bund Richtung Energieziele 2050

Bundesrätin Doris Leuthard und die CEO von Post, SBB, Swisscom und Skyguide sowie der Präsident des ETH-Rates haben eine Absichtserklärung unterzeichnet , um ihre Energieeffizienz weiter zu verbessern. Das Massnahmenpaket umfasst die Bereiche Gebäude und erneuerbare Energien, Mobilität sowie Rechenzentren und Green IT.. Swisscom hat sich früh zu den Zielen bekannt und nimmt mit ihrem Engagement ihre Vorbildfunktion und ihre Verantwortung für die Gesellschaft wahr. Swisscom hat das Zwischenziel bis 2020 die Energieeffizienz um 25% zu steigern mit 24,5% beinahe erreicht.

Swisscom lebt mit den Nachhaltigkeitszielen 2020 vor, wie sich ein Engagement angehen lässt. Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden, doppelt so viel CO2 einsparen, wie wir in unserem gesamten Betrieb und unserer Lieferkette verursachen. Zum Beispiel durch vermiedene Pendlerfahrten dank Home Office oder mit unserer Settop Box, die jetzt 40% weniger Strom verbraucht als ihre Vorgänger. Die Initiative Klimapioniere beginnt mit der Motivation bereits im Kindes- und Jugendalter. Im Projekt Solar Impulse helfen wir mit den Traum von der Erdumrundung ohne fossile Energie Wirklichkeit werden zu lassen.

Seit Jahren deckt Swisscom ihren Energiebedarf mit 100% erneuerbaren Energien, senkt den Energiebedarf ihrer Betriebsgebäude dank Luftkühlung und montiert auf Gebäuden Photovoltaikanlagen.