Meta Navigation

Mit höheren Hürden

Strengere Vorgaben beim Mobilfunkausbau

Im internationalen Vergleich sehen sich die Schweizer Mobilfunkanbieter beim Ausbau ihrer Netze grösseren Hürden ausgesetzt als ihre Nachbarn. Doch auch innerhalb der Schweiz gelten nicht gleich lange Spiesse: Im Vergleich zu Lärm- und Luftschadstoffen werden Immissionen des Mobilfunks auch innerhalb der zugelassenen Vorsorgewerte massiv reglementiert. Dies ist umso störender als elektromagnetische Wellen kein Abfallprodukt sind, sondern dass Mobilfunk  ohne das gewünschte Übertragungsmedium  gar nicht erst funktioniert.


Infrastruktur


Weitere Informationen

Zur Übersicht