Meta Navigation

Schnell, schneller, 4G …

Swisscom startet das schnellste Mobilfunknetz in der Schweiz

Die neue Mobilfunktechnologie 4G/LTE ermöglicht deutlich höhere Geschwindigkeiten und höhere Kapazitäten für mobile Datenanwendungen: Daten mit dem Computer synchronisieren, unterwegs TV schauen oder Musik aus dem Internet herunterladen gehören für immer mehr Menschen zum Alltag – mit dem 4G/LTE-Netz geht dies nun so schnell wie noch nie. Vom neuen Netz profitieren sämtliche Kunden mit einem 4G/LTE-fähigen Smartphone oder Notebook und einem Surf-Abo.

 

Nach dem erfolgreichen 4G/LTE-Pilot in sieben Tourismusregionen und den Städten Bern und Zürich startet Swisscom 4G/LTE vorerst in 26 Orten und deckt damit 20 Prozent der Schweizer Bevölkerung ab; dank raschem Ausbau werden es Ende 2013 bereits rund 70 Prozent sein. Swisscom modernisiert neben dem 4G/LTE-Ausbau zudem ihr gesamtes Mobilfunknetz und investiert dafür bis 2016 rund CHF 1,5 Mrd.

 

4G Abdeckung: