Meta Navigation

Swisscom fliegt mit…

… Solar Impulse bis nach Marokko – und 2014 um die Welt

Swisscom hat eine ultraleichte, energiesparende Kommunikationslösung entwickelt, mit der der Pilot ständigen Kontakt zur Crew am Boden aufrechterhalten kann. Zudem können Interessierte auf der ganzen Welt die Flüge per Smartphone und im Internet über ein virtuelles Cockpit live mitverfolgen.

Solar Impulse soeben erstmals einen Interkontinentalflug absolviert und dabei die Pyrenäen und das Mittelmeer überflogen. Der Kontakt zwischen Pilot und Bodenstation auf dem Festland ist auf dem offenen Meer einzig und allein mit der Kommunikationslösung von Swisscom möglich.

Über das äusserst leichte System kann der Pilot mit der Erde kommunizieren und Informationen vom Kontrollzentrum in Payerne empfangen. Zudem werden wichtige Messwerte wie die Position des Flugzeuges oder Motorentemperaturen laufend übermittelt.

 

Die Kommunikationslösung von Swisscom besteht aus folgenden Elementen:

  1. Satelliteneinheit mit Antenne, Verstärker und Modem
  2. Bildschirm mit integrierter Tastatur, Rechner (CPU) und Speicher
  3. Telefonschaltung mit Verstärker für die Hör-Sprech-Garnitur (Headset) des Piloten
  4. Kamera