Meta Navigation

Wettbewerb – zu aller Nutzen


Wettbewerb – zu aller Nutzen

Die Schweizer Mobilfunknetze behaupten sich gemeinsam vor der europäischen Konkurrenz


Einmal mehr hat die Fachzeitschrift connect die Mobilfunkanbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) beurteilt und bewertet – und einmal mehr schwingt die Schweiz oben aus. Mit "überragend" benoteten die Spezialisten die Erfahrungen mit den beiden Anbietern Swisscom und Sunrise. Der Wettbewerb beschert Wirtschaft und Gesellschaft in unserem Land also auch beste Versorgung im Mobilfunk. Damit dies bei jährlicher Verdoppelung des Datenverkehrs so bleibt, ist die Politik gefordert, die gesetzlichen Grundlagen ans 21. Jahrhundert anzupassen.

Swisscom erreicht eine so hohe Punktzahl wie noch nie und entscheidet die Kategorie «Daten» für sich. Sunrise hingegen gewinnt in der Kategorie «Sprache». Bei der Gesamtpunktzahl liegen beide Anbieter gleichauf – es gibt somit zwei Testsieger.
 
Zu den Detailresultaten (PDF, 2.4MB)


Um die hohe Pace zu halten sind weiterhin hohe Investitionen nötig. Swisscom baut aktuell LTE advanced massiv aus und wird bis Ende Jahr in elf Städten 1Gbit/s anbieten, um die hohe Nachfrage nach Kapazitäten besser aufzufangen. Damit stösst sie aber an ihre Grenzen, denn die Höchstwerte gemäss Verordnung für die nichtionisierende Strahlung werden vermehrt erreicht. Soll der Sieger im connect Test auch weiterhin Schweiz heissen, ist eine Anpassung an die Regelung in den umliegenden Staaten unumgänglich.