Meta Navigation

Wolken in Sicht

Bis 2018 verdreifacht sich der Cloud-Markt in der Schweiz

Analysten prognostizieren bis 2018einen Anstieg des Umsatzes mit Cloud-Diensten in der Schweiz von derzeit 400 Millionen auf CHF 1,3 Mia. Die aktuelle „Cloud Vendor Benchmark"-Studie der Experton Group belegt die Wettbewerbsstärke von 152 nationalen und internationalen Cloud-Anbietern auf dem hiesigen Markt sowie die Attraktivität ihres Produkt-Portfolios für Geschäftskunden. Swisscom setzte sich dabei in mehreren Produkt-Kategorien gegen internationale Mitbewerber durch.

Immer mehr Unternehmen setzen auf eine Digitalisierung ihres Geschäftes, um effizienter und schneller am Markt agieren zu können. Dabei führt kein Weg an der Cloud vorbei. Der Schweizer Cloud-Markt wächst entsprechend rasant: Analysten prognostizieren einen Anstieg von derzeit CHF 400 Millionen auf CHF 1,3 Milliarden bis 2018. Zahlreiche nationale und internationale Player teilen sich den Schweizer Markt. Swisscom spielt dabei eine zentrale Rolle.