Abwärme zum Heizen nutzen

Die Abwärme wird ins Fernheiz-Netz der Stadt Bern geleitet und beheizt direkt Wohnungen in der Nachbarschaft. An warmen Tagen kühlt das neu entwickelte Kühlsystem, das ganz ohne Kältekompressoren und Kühlmittel auskommt, über Umluft. An heissen Sommertagen zusätzlich durch die Verdunstung von Wasser. Erstmals wird dafür Regenwasser verwendet.