Meta Navigation

Einführung


Einführung


Erst Daten ermöglichen es uns, Ihnen bestimmte Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Daten helfen uns auch, unsere Angebote stetig zu verbessern und noch stärker auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuzuschneiden.

 
Ihr Vertrauen in unseren Umgang mit Daten ist für uns eine Verpflichtung zur Umsicht und Sorgfalt. Wir erheben, speichern und bearbeiten Ihre persönlichen Daten – also Daten, die sich auf Ihre Person beziehen – innerhalb der Swisscom Gruppe für die Erbringung unserer Dienstleistungen, für die Abwicklung und Pflege der Kundenbeziehung, die Gewährleistung einer hohen Dienstleistungsqualität, für die Sicherheit von Betrieb und Infrastruktur, für die Rechnungsstellung sowie für Marketingzwecke.

 
Wir geben nur anonymisierte Daten weiter. Ihre persönlichen Daten werden von uns nicht an Dritte übergeben, es sei denn, Sie haben uns vorgängig Ihre Zustimmung gegeben oder eine gesetzliche Bestimmung verpflichtet uns dazu. Ferner erlaubt es das Gesetz, in gewissen Fällen Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wie z.B. für Inkassozwecke.

 
Unsere Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch werden regelmässig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.