Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Lokale Navigation

Referenz Rega

Erneuerung Rega-Funknetz

Ein Sicherheitsnetz für die Lebensretter

Swisscom Broadcast übernahm 2013 die Kompletterneuerung des Rega-Funknetzes. In weniger als einem Jahr besassen unsere fliegenden Lebensretter ein topmodernes Kommunikationssystem.




Die Helikopter der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega sind die allbekannten «Krankenwagen der Lüfte». Damit sie immer punktgenau am Unfallort landen, betreibt die Rega ihr eigenes Funknetz bestehend aus 42 Fixstationen sowie zentralen Servern. Dieses hat Swisscom Broadcast 2013 in weniger als einem Jahr komplett aufgerüstet und durch das so genannte REMICO (Rega Mission Control) ersetzt.




Alles ist eins

Dank REMICO lassen sich  Einsatzkoordinaten von der Einsatzleitung per Knopfdruck digital ins Flight-Management-System des Helikopters übertragen. Mit dem neuen Einsatzleitsystem REMICO sind nun Kommunikation, Organisation und Disposition aus einem Guss.


Unterhalt mit Field Forces

Für allfällige Störungs- und Wartungsarbeiten erfasste Swisscom Broadcast sämtliche Bauteile nach der Installation. Sollte eine Komponente versagen, können unsere Field Forces – unsere Techniker im Feld – rasch eingreifen und den Schaden beheben. Die Field Forces übernehmen zudem den Unterhalt sämtlicher Anlagen.