Kontakt
Kontakt

Aktuelles



Einweihung neue Sendeanlage La Dôle:
Wir öffnen die Türen für Sie!


Spass und Spannung für Gross und Klein: Am 25. Mai 2019 weihen wir die neue Sendeanlage La Dôle mit einem Fest für alle ein. Feiern Sie mit uns und entdecken Sie dabei das Innenleben einer Sendeanlage.

 

Der Sendestandort La Dôle liegt oberhalb von Nyon auf der Bergkuppe La Barillette, 1528 Meter über Meer. Er versorgt die Region Genfersee mit Radio- und TV-Programmen. Von hier werden Radio-Programme analog (UKW) und digital (DAB+) ausgestrahlt. Zudem werden Richtfunk- und Sicherheitsfunksignale für verschiedene Mitbenutzer übertragen.

 

Neue Sendeanlage für mehr Energieeffizienz

Die Leistung moderner Sendetechnologien wird immer grösser und gleichzeitig benötigen die Sendeanlagen immer weniger Platz und Energie. Aus ökologischen und ökonomischen Gründen hat Swisscom Broadcast die Sendeanlage La Dôle im letzten Jahr modernisiert. Der alte Sendemast wurde gesprengt und die ehemalige Anlage rückgebaut. Das neue Betriebsgebäude und der neue Mast sind bereits seit Herbst 2017 in Betrieb. Zusätzlich wurde auf dem sonnenverwöhnten Höhenstandort eine Photovoltaikanlage installiert. Diese produziert jährlich rund 115 000 Kilowattstunden Strom – so viel, wie 28 durchschnittliche Schweizer Haushalte verbrauchen. Der Strom wird direkt für den Betrieb der Sendeanlage genutzt. Was übrig bleibt, fliesst ins Stromnetz der Energiewerke Romande Energie.

 

Seien Sie unser Gast am Samstag, 25. Mai 2019!

Nutzen Sie die Gelegenheit, um an einem Rundgang teilzunehmen und mehr über die vielfältigen Themen aus der Welt der Funkkommunikation zu erfahren. Für das leibliche Wohl wie auch für Spiel und Spass ist gesorgt. Wir freuen uns, mit Ihnen zu feiern!

Weitere Informationen finden Sie demnächst unter www.swisscom.ch/broadcast > «News & Termine»

 

Der Anlass findet bei jedem Wetter statt (ausser bei extremen Witterungsbedingungen).