Suisse Public Smart


Suiss Public Smart: Swisscom Broadcast hat das Wort




Die Suisse Public Smart tagte am 9. und 10. Juni online und hielt vielfältige Best-Case-Beiträge für ihre Teilnehmer*innen bereit. Mit dabei war auch Swisscom Broadcast mit zwei Referaten zu aktuellen Themen.

 

Smarte Videosicherheitslösungen für Gemeinden

Fast jede Schweizer Gemeinde ist von Vandalismus, Littering, Diebstahl oder Einbruch betroffen. Deshalb entscheiden sich immer mehr Gemeinden für eine Videosicherheitslösung. So auch die Zürcher Gemeinde Urdorf. Gemeinsam mit Thomas Bollinger, Leiter der Liegenschaften- und Sportbetriebeabteilung von Urdorf, haben wir gezeigt, wie eine Videosicherheitslösung von Swisscom Broadcast die Situation in der 10 000-Einwohner-Gemeinde entschärfen konnte. Die Kameras wirken einerseits abschreckend und vereinfachen andererseits die Ermittlungen nach einem Delikt.

 

Hier geht’s zum Referat

 

Erfahren Sie mehr über die Videosicherheitslösungen von Swisscom Broadcast

 

 

 

 

Schutz vor Naturgewalten mit Data Driven Solutions

Mit dem Klimawandel werden Hochwasser, Lawinen und Murgänge zu immer grösseren Herausforderungen. Die rechtzeitige Warnung ist für die Bevölkerung zentral. Mithilfe von künstlicher Intelligenz, die Daten von Messinstrumenten ausliest, und einer umfangreichen Datenplattform können Gemeinden ihr Frühwarnsystem massiv verbessern. Swisscom Broadcast hat zusammen mit der ETH Zürich eine Datahub-Plattform entwickelt, die frühzeitig vor Murgängen warnt. Wir stellen das Projekt anhand des Beispiels Illgraben (Wallis) vor.

 

Hier geht’s zum Referat

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Pilotprojekt Illgraben