Olivier Anthamatten


Head of Business Development



Mitarbeiter.indd

«Meine liebsten Gadgets sind Taschenmesser und Handy»


Er ist der «MacGyver» von Swisscom Broadcast. Für ihn gibt es keine Probleme, sondern nur Lösungen.


Beseitigt Knoten in der Leitung


Er ist der Mann für knifflige Fälle. Olivier Anthamatten (*1966) entwirrt auch das grösste Kabelknäuel. Und dazu braucht er bloss zwei Dinge: ein Handy und ein Taschenmesser. Mit Letzterem würde er in der Wildnis ohne Weiteres überleben. Mit seinem Handy andererseits kann er von überall auf der Welt die Geschicke von Swisscom Broadcast lenken. «Manchmal, wenn ich nach Hause komme, bleibe ich noch eine gute halbe Stunde im Auto vor der Tür und telefoniere. Die Kinder fragen sich, was Papi noch im Auto macht, und kommen vorbei und machen Grimassen durch die Windschutzscheibe», sagt er.


Auf dem Wahrzeichen


Zum körperlichen Ausgleich joggt er gerne durch das Wallis. Seine restliche Freizeit reicht nicht aus, um all seine Träume wahr werden zu lassen. Am besten für ihn wäre ein Aufenthalt auf einer einsamen Insel. «Dort könnte ich alle Bücher lesen, die ich immer schon lesen wollte», sagt er. Vielleicht schafft er es nach seiner Pensionierung. Dann kann er auch endlich mit seinen Kindern das Matterhorn besteigen und auf dem Gipfel mit ihnen auf das Leben anstossen.



Steckbrief

Olivier Anthamatten
Head of Strategic Projects

 

Geboren 1966 in Sierre

 

Ausbildung

Dipl. Micr. Ing. ETH Lausanne

 

Berufliche Stationen

ETH Lausanne
Ascom Tech
Swisscom Fixnet International Carrier Services