• Swisscom Digital Lab

    Wo Ihre digitale Transformation beginnt

     

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Beschleunigen Sie Ihre Digitalisierungsprojekte

Im Dezember 2015 haben Swisscom und die École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) den Abschluss einer strategischen Partnerschaft bekannt gegeben, um angewandte Forschung und die Gründung von Swisscom Digital Lab, einem Kompetenzzentrum für Digitalisierung auf dem Campus der EPFL, zu finanzieren.

Unser Labor ist ein gemeinschaftlicher Raum, der Technologien, Kompetenzen und Methoden mit den Forschungskapazitäten der EPFL unter einem Dach vereint, um die digitale Transformation unserer Kunden voranzutreiben. Mit unseren skalierbaren und flexiblen Entwicklungen helfen wir unseren Kunden, eine Idee innerhalb von Wochen in eine konkrete Lösung umzuwandeln.

Die Arbeitsbereiche und das Veranstaltungsprogramm des Labors wurden sorgfältig durchdacht, um Zusammenarbeit und Innovation zu fördern.


brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal




Was spricht für das Swisscom Digital Lab?





Neueste Technologien

Nutzen Sie unsere Toolbox – ein Set aus verschiedenen sofort einsetzbaren Technologien, die sich leicht miteinander verknüpfen lassen, um in kürzester Zeit massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.  


Verfahren für Entwurf und Prototypentwicklung

Ermitteln Sie zusammen mit unseren Entwicklern und HCD-Beratern (Human Centered Design) Ihre Bedürfnisse und die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Erstellen und entwickeln Sie auf dieser Grundlage ein neues Konzept.  


Experten-Pool

Zugang zu einem Top-Talent in Beratung, Entwicklung, Design und Datenwissenschaft aus verschiedenen Branchen.  



100% startup

Start-ups sind agil und schnell. Mit unserer Betreuung werden auch Sie Ihre Lösung sehr schnell, d.h. innerhalb von weniger als 2 Monaten, entwickeln können.  


Büroflächen

Arbeiten Sie Seite an Seite mit digitalen Experten, Start-ups und Studenten. Tauchen Sie ein in eine dynamische, positive und kreative Atmosphäre. 


Neue Fähigkeiten

Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten und bauen Sie Ihr Netzwerk durch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen, Vorträgen, Wissensaustausch- und Networking-Events aus.  




So funktioniert's




Phase 1: Identifizierung von Problemen, Bedürfnissen, Chancen und Zielen

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuelle Situation: Umfeld, Markt, Herausforderungen, Interessen.
  • Ermitteln Sie die Bedürfnisse der Betroffenen und der Endanwender (Kunden oder Mitarbeiter).
  • Zeichnen Sie ein klares Bild der Probleme bzw. geschäftlichen Herausforderungen.
  • Entwickeln Sie für die ermittelten Probleme verschiedene Lösungsmöglichkeiten.

Phase 2: Bestimmung der Anforderungen und Definition der besten Lösung

  • Analysieren Sie die geschäftlichen Anforderungen und technischen Voraussetzungen.
  • Unterziehen Sie jede Lösungsmöglichkeit einer sorgfältigen Analyse
  • Entscheiden Sie, welche Lösung den Bedürfnissen am besten entspricht.

Phase 3: Erarbeitung und Umsetzung der gewählten Lösung

  • Definieren Sie den Projektumfang und bestimmen Sie das MVP.
  • Bilden Sie ein Projektteam mit allen benötigten Rollen.
  • Stellen Sie den Entwurf fertig.
  • Erarbeiten Sie mit agilen Entwicklungsmethoden einen funktionierenden Prototypen oder einen Proof on Concept.


Bereit für den ersten Schritt?



Lassen Sie uns zusammenarbeiten

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu erhalten und einen Besuch zu vereinbaren.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Werden Sie Teil unserer Community

Verpassen Sie keines unserer Events und bleiben Sie immer auf dem Laufenden über das Swisscom Digital Lab!

 

Treten Sie unserer LinkedIn-Gruppe bei Treten Sie unserer Meetup-Gruppe bei



So erreichen Sie das Swisscom Digital Lab


Swisscom Digital Lab
EPFL Innovation Park
Building F, 3rd floor
1015 Lausanne.

Situationsplan (PDF)