Überblick und Transparenz bei komplexen IT-Systemen
Verbesserungspotenziale erkennen und nutzen
Mehr Leistung, weniger Kosten


IT-Prozesse messen, überwachen, steuern und optimieren


Die Komplexität von IT-Prozessen und -Systemen nimmt zu. IT Service Management von Swisscom schafft Transparenz: Sie gewinnen die Übersicht über alle Workplaces, Applikationen und über die Einhaltung regulatorischer Bestimmungen – die Grundlage, um Ihre Informatik zu optimieren.


Ihr Experte

Ralph Personeni

Product Manager





Multiprovider Management (MPM)

  • Koordination und Transparenz in den Betriebsprozessen
  • Überwachung Ihrer IT-Betriebsprozesse

Mehr zu Mulitprovider Management

Advanced Reporting

  • Ergänzung zum Standard Service Reporting
  • Grundlagen für ein Service Quality Controlling, mit Kapazitätsplanung oder Continual Service Improvement

Mehr zu Advanced Reporting

Compliance Reporting

  • Regulatorische und gesetztliche Auflagen gegenüber Revisionsstellen souverän erfüllen
  • Kosten- und zeitintensive Audits für ausgelagerte Geschäftsbereiche sparen Dank Compliance Reporting.

Mehr zu Compliance Reporting



Application Measuring

  • Messen von Verfügbarkeit und Performance von geschäftskritischen Applikationen «End-to-End»
  • Sichern und optimieren von Applikationen durch ein Management- und Überwachungssystem

Mehr zu Application Measuring

Multiprovider Management

  • Die Betriebsprozesse zwischen den verschiedenen Providern werden via B2B-Schnittstellen integriert und hochgradig automatisiert
  • Durch die Automatisierung gestalten sich die Behandlung von Zwischenfällen und Eskalationen sowie die Überwachung von Problembereichen effizienter und effektiver
  • Mit der Koordination der verschiedenen Provider und den Betriebsinformationen in Echtzeit aus dem MPM-Cockpit entsteht die notwendige Transparenz, um komplexe Servicelandschaften wirkungsvoll zu steuern
  • Swisscom stimmt die zur Steuerung notwendigen Informationen und Prozesse zwischen Ihnen und Ihren Lieferanten aufeinander ab
  • Der Leistungsumfang in der Setup-Phase deckt Analysearbeiten, moderierte Workshops, Schulungen, Prozess- und Schnittstellenimplementationen mit den notwendigen Tests ab
  • In der Betriebsphase werden die MPM-Prozesse und -Schnittstellen aktiv überwacht und gemanagt, die relevanten Informationen managementgerecht aufbereitet. Das standardisierte und erprobte Angebot – kombiniert mit ausgewiesenem Know-how – ist ein Garant für geringe Implementierungs- und Managementkosten. Zudem werden Sie von operativen Tätigkeiten entlastet


Herunterladen





Dies sagen unsere Kunden