Newsletter Partner Login Kontakt
Newsletter Partner Login Kontakt

Archivierung

Vereinfachung durch elektronische Rechnungsarchivierung

  • Ablage im Archiv
  • Suchen, ansehen, ausdrucken
  • Gesetzliche Konformität

Lassen Sie sich beraten

Guido Rabel

Sales Executive Conextrade


  

Archivierung auf einen Blick

Die elektronische Rechnungsarchivierung vereinfacht das Verwalten, Auswerten und Bereitstellen von Dokumenten für eine Revision. Die elektronische Langzeitarchivierung ist die unveränderbare Aufbewahrung von elektronischen Rechnungen und gescannten Papierbelegen. Falls Ihr Unternehmen ausserhalb der Schweiz tätig ist, bietet Ihnen Conextrade die digitale Langzeitarchivierung auch international an. Im Moment ist das Angebot für 40 Länder weltweit verfügbar und wird laufend ausgebaut.

Wie genau funktioniert die Archivierung?

Ablage im Archiv

Im Archiv werden elektronische Rechnungsdaten, PDFs, Protokolle, gescannte Rechnungen und digitale Signaturen abgelegt.

Suchen, ansehen, ausdrucken

Über Ihr persönliches Conextrade-Login können Sie Ihre Rechnungen mit verschiedenen Suchfunktionen aufrufen, selektieren, online ansehen, speichern, drucken oder als E-Mail versenden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, die Signatur jederzeit noch einmal zu prüfen oder zu validieren.

Gesetzliche Konformität

Mit der digitalen Langzeitarchivierung archivieren Sie Ihre Rechnungen und Belege nach gültigem länderspezifischem Recht zum Beispiel in der Schweiz MwSt- und GeBüV-konform.


Die Vorteile für Ihr Business

Übersichtlich

Durch die Archivierung bleibt Ihnen langes Suchen erspart: Auf Conextrade werden alle Dokumente sicher aufbewahrt.

Immer verfügbar

Egal wo Sie sich befinden: Durch den Archivierungsprozess über Conextrade sind Ihre Dokumente jederzeit für Sie zugänglich.

Sicher

Nur Sie können über Ihr Conextrade-Login auf die Daten zugreifen.

Aktuelle Beiträge zum Thema