Digitale Rechnung

Rechnung per E-Mail und das passende Reporting

Mit optimierter Rechnungsabwicklung schaffen Sie Transparenz, reduzieren Papier und verringern manuelle Arbeiten erheblich. Wir unterstützen Sie wunschgemäss - und helfen Ihnen, die Rechnungsbearbeitung einfacher, sicherer und effizienter zu gestalten.

Rechnung per E-Mail verlangen


Invoice Reporting und myInvoice


Vorteile der Rechnung per Mail


Schneller

Rechnungen per E-Mail mindestens fünf Tage früher erhalten und verarbeiten.

Transparent

Kosten einfach analysieren und darstellen lassen – auch aus früheren Rechnungsperioden.

Effizienter

Rechnungen ohne Medienbruch einfacher bearbeiten.






So funktioniert's

Die Rechnung wird von Swisscom signiert und Mehrwertsteuer-konform als PDF an die hinterlegten E-Mail-Adressen in Ihrem Unternehmen verschickt.



Rechnung empfangen

Einmal umgestellt auf Rechnung per E-Mail, erhalten Sie die Rechnungen Mehrwertsteuer-konform, sicher und signiert an die von Ihnen angegebenen E-Mail-Adressen.

Aus gesetzlichen Gründen zum Schutz Ihrer sensiblen Daten können wir Ihnen die Verbindungsdetails nicht direkt mitschicken. Sie finden Sie in Ihrem persönlichen Online-Portal, dem Swisscom Business Center. 








Rechnung verarbeiten

Sämtliche Rechnungsdetails und Reportings finden Sie dann in Ihrem persönlichen Online-Portal, dem Swisscom Business Center.

Auf Ihre digitalen Rechnungen und Rechnungseinzelheiten haben Sie jederzeit Zugriff. Automatisch dabei ist ein Standard-Reporting. Zudem können Sie ein umfassendes Auswertungs- und Analysetool für Ihre Rechnungsdaten dazu bestellen.






Schritt für Schritt zur digitalen Rechnung




Umstellung beantragen


Unterlagen ausfüllen

Rechnungen auswählen, E-Mail-Adressen zuweisen und unterschreiben.

Zugriff erhalten

Swisscom stellt zur nächsten Rechnungs-periode die gewünschten Rechnungen um und gibt Ihnen Zugriffsrechte aufs Online-Portal.

Loslegen

Im Online-Portal, dem Swisscom Business Center, loslegen.





Das könnte Sie auch interessieren






Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.




Beratung

Telefon

0800 800 900

Ihr Anruf wird von 7.30 bis 17.30 Uhr beantwortet.