Enterprise Mobility Management (EMM)


Die Lösung, mit der Unternehmen ihre Firmendaten auf mobilen Geräten schützen.


Mit Enterprise Mobility Management (EMM) von Swisscom schützen
Sie die mobilen Geräte in Ihrem Unternehmen und verwalten diese zentral.

Sicheres Datenhosting in der Schweiz, skalierbare Angebote, diverse
Service-Level-Optionen, mehrsprachiger Swisscom Support und das beste Netz der Schweiz* runden die Lösung ab. EMM ist der Rundumschutz für Ihre mobilen Geräte.

*Bestes Mobilfunknetz der Schweiz, Testsieger im Connect-Mobilfunktest 11/2017





Ihr Experte

Roger Dettling

Head of Specialised Sales Mobile Services






Maximieren Sie die Produktivität bei gleichzeitiger Risikominimierung
für Ihre mobilen Mitarbeitende.


Ermöglichen

Befähigen Sie Ihre Mitarbeitende unterwegs sicher auf Firmendaten zuzugreifen.

Verwalten

Mit Enterprise Mobility Management bewirtschaften Sie mobile Geräte, Apps, Betriebssysteme, Risikoprofile und Eigentumsmodelle.

Schützen

Sie erhalten umfassenden Schutz ohne die Bewegungsfreiheit der Nutzer einzuschränken.




Ausserdem...


...behalten Sie Ihre Infrastruktur

Integrieren Sie dieses Produkt in Ihre bestehenden Systeme.

...überlassen Sie Datensicherheit nicht dem Zufall

Ihre Daten werden an verschiedenen Standorten mehrfach gesichert.

...stehen Ihnen verschiedene Service-Level-Optionen zur Verfügung

Swisscom Managed oder Self-Managed - wir finden eine Lösung.


...bezahlen Sie nur, was Sie brauchen

Mit flexiblen Preismodellen erhöhen Sie Ihren finanziellen Spielraum.

...vernetzen Sie sich International

Diese Lösung ist geeignet, wenn Sie auch im Ausland Standorte betreiben.

...bleiben Ihre Daten in der Schweiz

Swisscom ist eine Schweizer Traditionsfirma nach Schweizerischem Recht. Ihre Daten bleiben hier.




Enterprise Mobilitiy Management (EMM) kurz erklärt


Mit unserem Partner MobileIron stellen wir Ihnen höchste Infrastruktur und Technologie zur Verfügung.


MobileIron Platform Overview


brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal

MobileIron End User Video


brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal




Das könnte Sie auch interessieren



Downloads

   

DaaS – Device as a Service

Professionelles Device Management mit minimalen Ausfallzeiten von Geräten.

Zum Angebot

   

Mobility for Work

Mit Mobility for Work erleben Ihre Mitarbeitenden schon heute das mobile Arbeiten der Zukunft.

Zum Angebot




Android zero-touch enrollment (AZT)


Over-the-Air Gerätekonfiguration

Durch die berührungslose Registration ermöglicht Ihnen AZT eine schnelle und einfache Inbetriebnahme von firmeneigenen Android Geräten, ohne diese manuell konfigurieren oder vorbereiten zu müssen. Bereits nach dem ersten Aufstarten können die Geräte mit den im EMM-System konfigurierten Einstellungen und Apps genutzt werden.





Angebot von Swisscom und Nutzen für Sie:

Als autorisierter Android zero-touch Händler liefert Swisscom Ihnen die entsprechenden Geräte aus. Für die Geräte, welche Sie bei uns beziehen, läuft die Inbetriebnahme des AZTs und die Registrierung der bestellten Geräte völlig automatisch ab. AZT ist in unseren bestehenden Workflow Swisscom Extranet integriert.



Sind Sie interessiert?

Bestellen Sie jetzt Android zero-touch (AZT). AZT ist kompatibel mit dem EMM System von Swisscom.



Ihr Experte

Roger Dettling

Head of Specialised Sales Mobile Services





Samsung KNOX


Knox-Technologie

Knox ist eine mehrschichtige Sicherheits-Plattform, die in der Hardware und Software der neuesten Samsung Geräte integriert ist. Knox verifiziert laufend die Integrität des Gerätes, indem es eine Kette von Sicherheitsprüfungen durchläuft, die auf einem Plattform-Level beginnen und sich über das Betriebssystem erstrecken. So kann es Datenmanipulationen aufdecken und sichergehen, dass Ihre Geräte immer geschützt sind.



Samsung Knox Configure

Knox Configure ist ein cloudbasierter Dienst, mit dem Unternehmen kompatible Samsung Smartphone und Tablets per Fernzugriff konfigurieren und auf spezielle Geschäftsanforderungen anpassen können – auch in großen Stückzahlen. Die wichtigsten Funktionen:
 

  • Eine vereinfachte Inbetriebnahme von Geräten auch für grosse Stückzahlen – mit der Möglichkeit, Apps und Inhalte individuell aufzuspielen
  • Die Einbindung von Firmenlogos und Business-Apps als nicht veränderbare Voreinstellung
  • Die Umsetzung eines professionellen Kiosk-Modus, mit dem Geräte für spezielle Anwendungen freigeschaltet und nicht benötigte Funktionen und Hardwaretasten deaktiviert werden können
  • Eine erweiterbare Gerätekonfiguration, die granulare Einstellungsmöglichkeiten, beispielsweise Vorgaben für Konnektivitätseinstellungen, bietet. So behalten Unternehmen eine umfangreiche Kontrolle über die von ihnen bereitgestellten mobilen Business-Geräte.

 


Samsung E-FOTA

Der Enterprise Firmware-Over-The-Air-Service von Samsung ermöglicht Unternehmen für Samsung Android Geräte die Kontrolle über Betriebssystemversionen und Updatepläne, die für die Geräte der Mitarbeiter geprüft und freigegeben wurden. Administratoren sind in der Lage, Aktualisierungen vor der Implementierung zu testen und damit die Kompatibilität zwischen firmeninternen Apps und dem neuen Betriebssystem sicherzustellen.


Die Fähigkeit zur Kontrolle der Aktualisierung von Betriebssystemen versetzt Kunden in die Lage, ein stabiles Portfolio an unternehmenseigenen Geräten für die Verwendung bei den täglichen Geschäftsabläufen zu unterhalten. Durch die zentrale Steuerung der Aktualisierung auf die Ziel-Betriebssystemversion können Sie die Kontinuität Ihrer mobilen Geschäftsprozesse sicherstellen und Inkompatibilitäten der Betriebssysteme vermeiden.





Ihr Experte

Roger Dettling

Head of Specialised Sales Mobile Services





Aktuelle Beiträge zum Thema