Mobile Bonus Business

Mobile Bonus Business

 

 

 

 

 

Mobile Bonus Business:

Handys & Tablets verkaufen

Verkaufen Sie Ihre alten Handys oder Tablets.
Ihr Beitrag zur Nachhaltigkeit zahlt sich aus.



  Erhalt der Offerte innert 48 Stunden
  Kostenloser Transport
  Zertifizierte Datenlöschung
  Drei Auszahlungsmöglichkeiten

Das ist Mobile Bonus Business

Mit Mobile Bonus Business tun Sie der Umwelt Gutes und verdienen erst noch Geld damit, wenn Sie Ihre Handys eintauschen oder zurückgeben möchten. Denn wir kaufen Ihre gebrauchten Handys und Tablets und schenken ihnen ein zweites Leben. Der kostenlose Service sorgt mit einem zertifizierten Löschprozess für die Sicherheit Ihrer Daten und steht auch Unternehmen zur Verfügung, die nicht Kunden von Swisscom sind. Ob Ihre alten Geräte intakt oder beschädigt sind, spielt dabei keine Rolle.


Ihre Vorteile

  • Sie erhalten nach der Schätzung der Geräte eine unverbindliche Offerte mit garantiertem Rücknahmewert
  • Die Geräte werden bei Ihnen abgeholt.
  • Sämtliche Daten werden von den Geräten mittels einer speziellen Software entfernt.
  • Wählen Sie zwischen einer Auszahlung per Banküberweisung, einer Gutschrift auf die Mobile Rechnung oder aber spenden Sie den Betrag an SOS Kinderdorf

Miteinander für mehr Nachhaltigkeit

Mit Mobile Bonus Business machen Sie das Beste aus Ihren alten Handys – sicher und ökologisch.

Mehr zu unserem Zeichen für Nachhaltigkeit




Sie wollen Ihre alten Handys oder Tablets verkaufen?



Lassen Sie den Wert Ihrer Geräte schätzen.

Wir erstellen Ihnen gerne eine kostenlose Offerte.

Geräte schätzen lassen






So funktioniert's


Verkaufen Sie Ihre alten Handys und Tablets mit Swisscom Mobile Bonus Business


recommerce

Unser Partner: RS Switzerland


Den Service Mobile Bonus Business bietet Swisscom in Zusammenarbeit mit RS Switzerland an. RS Switzerland ist einer der führenden europäischen Anbieter für die Rücknahme elektronischer Geräte. Das Unternehmen entwirft und verwaltet Software-Lösungen für die Rücknahme von alten Mobiltelefonen und Tablets für Telekomunternehmen.

Auch für Swisscom koordiniert RS Switzerland die Rücknahme, den Weiterverkauf und das Recycling von gebrauchten Handys und Tablets im Rahmen des Engagements für nachhaltige Entwicklung. Alle zurückgenommenen Geräte werden in den Bearbeitungszentren fachgerecht sortiert und in Übereinstimmung mit den europäischen Rechtsvorschriften entweder recycelt oder für die Weiterverwendung aufbereitet. Die Daten auf den funktionierenden Geräten werden von der Sozialfirma Réalise mittels zertifizierter Software (blancco) sicher gelöscht. Jedes Gerät wird dabei einzeln verarbeitet und durch eine Fachperson manuell überprüft. Nicht funktionierende Geräte werden vor dem Recycling zerstört.

Recommerce Solutions Switzerland ist ISO 14001-zertifiziert.






35%

der Geräte werden über E-Commerce weiterverkauft.

RS Switzerland, 2015

28%

der Geräte werden an Händler verkauft.

RS Switzerland, 2015

20%

der Geräte werden repariert.

RS Switzerland, 2015

15%

der Geräte werden in Schwellenländer exportiert.

RS Switzerland, 2015

2%

der Geräte werden durch den Partner SWICO recyclet.

RS Switzerland, 2015



Mehr über SOS-Kinderdorf und das Projekt Mobile Phone 4 Development


Jedes Kind soll in einer Familie aufwachsen – geliebt, geachtet und behütet. SOS-Kinderdorf gibt in Not geratenen Kindern in 133 Ländern eine Familie, hilft ihnen, ihre Zukunft selbst zu gestalten und trägt zur Entwicklung ihrer Gemeinden bei.

Gemeinsam mit SOS-Kinderdorf Schweiz unterstützt Swisscom das Projekt Mobile Phone 4 Development als Teil eines Präventionsprogramms in Nepal. Dabei werden Familien, insbesondere alleinerziehende Frauen mit Hilfestellungen und einkommensfördernden Massnahmen gestärkt, um den Verbleib der Kinder in ihren Familien zu sichern. Dadurch wird die gesellschaftliche Stellung und Zukunftsperspektive der Kinder nachhaltig verbessert.

Konkret werden im Rahmen des Mobile Phone 4 Development-Projekts in regelmässigen Abständen SMS-Nachrichten zu Hygiene, Gesundheit, Bildung und Erziehungsfragen verschickt. Mobiltelefone gelten auch unter den ärmsten Familien als Statussymbole. Die meisten der begünstigten Frauen haben ein Mobiltelefon, sind jedoch Analphabeten. Mit Unterstützung von Alphabetisierungskursen erhalten sie Lese- und Schreibkompetenzen, sodass sie lernen, die SMS zu lesen. Gleichzeitig erhalten sie Verhandlungssicherheit, um sich in der Gemeinde besser behaupten zu können.




Häufig gestellte Fragen zu Mobile Bonus Business



Sie können keine Antwort auf Ihre Frage finden?

Unser Partner RS Switzerland hilft Ihnen gerne weiter.

Nachricht senden






Das sagen unsere Kunden über Mobile Bonus Business