Navigation

Login/Benutzerkonto-Feld

Symbolleiste

  • 🔎

    Globale Suche

Swisscom Passeport

Swisscom Passeport



Einfacher Registrierungs- und Login-Prozess für Ihre Kunden
Erhalt validierter User-Informationen wie z.B. E-Mail-Adressen, Handynummern und Wohnadressen
Verschiedene Authentisierungsmethoden – angepasst an Ihre Sicherheitsbedürfnisse

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Experten.


Herr Patrick Graber

+41 58 225 89 07


Die einfache und sichere Benutzer-Authentisierung Ihrer Kunden


Mit Swisscom Passeport digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse, indem Sie einen Cloud-Service für die Authentisierung und die Identifizierung Ihrer Kunden verwenden. Ihre Kunden registrieren sich einmalig und loggen sich sowohl benutzerfreundlich als auch geräte- unabhängig auf dem Online-Portal Ihrer Firma ein. Gleichzeitig erhalten Sie validierte User-Informationen und verringern den administrativen Aufwand des Authentisierungsprozesses.




Einfaches Registrierungs- und Login-Verfahren

Dank sicherem Registrierungs- und Loginverfahren erhalten Sie überprüfte Informationen über Ihre Kunden und User.




Das ist Swisscom Passeport


Swisscom Passeport ist ein skalierbarer Cloud-Service, der eine starke und geräteunabhängige Authentisierung für Web-Applikationen und -services ermöglich.

Der Service unterstützt eine Vielzahl von Authentisierungsmethoden und lässt sich um weitere Methoden erweitern.

Greifen Kunden mit Swisscom Passeport auf Ihre Webservices zu, werden validierte User-Informationen wie beispielsweise Handy-nummern sicher an Ihr Unternehmen weitergegeben.

Benutzer verwalten ihr Swisscom Passeport Konto selbstständig im Self-Service-Portal.

Der User erfährt auf allen Devices (Desktop, Tablet oder Smartphone) dank dem Einsatz der neuesten HTML5- und CSS3-Technologie eine optimale Benutzerführung.




Ihre Vorteile


Mit Swisscom Passeport erhöhen Sie dank einem einfachen, sicheren und benutzerfreundlichen Authentisierungsprozess die Zufriedenheit Ihrer Kunden.

Die Single-Sign-On-Lösung liefert Ihnen folgende überprüfte User-Informationen:

  • E-Mail-Adresse
  • Handynummer
  • Wohnadresse (Name, Vorname, Strasse, PLZ und Ort)

Der Betrieb des Cloud-Services erfolgt in den Schweizer Rechenzentren von Swisscom. Dadurch profitieren Sie von höchster Verfügbarkeit und Sicherheit.

Sie werden wirksam entlastet. Swisscom Experten kümmern sich fortwährend um den Unterhalt des Services und die Implementierung neuer Authentisierungsmechanismen. Ausserdem können Benutzer ihr Swisscom Passeport Konto selbstständig im Self-Service-Portal verwalten.







Swisscom Passeport für Privatkunden

Interessiert Sie dieses Produkt als Privatkunde?

Mehr erfahren




Aktuell unterstützte Authentisierungsmethoden

Die verschiedenen Authentisierungsmethoden lassen sich in ein Qualitätsmodell mit vier Stufen einordnen. Wobei Stufe 4 bedeutet, dass die Authentisierungsmethode seitens des verbundenen Dienstes das höchste Vertrauen geniesst. Die nachfolgende Tabelle liefert einen Überblick über die aktuell unterstützten Methoden und deren Zuordnung zu den vier Qualitätsstufen.



Stufe

 

Authentisierungsmethode

Durch Swisscom Passeport unterstützte Authentisierungsmethoden

1   Authentisierungsverfahren, die nicht im Kontrollbereich von Swisscom Passeport liegen, z.B. Social-Media-Login Zurzeit nicht unterstützt
2 Ein-Faktor-Authentisierung
  • Passwort
  • SMS-Code (SMS-Einmalpasswort)
3 Multi-Faktor-Authentisierung Verknüpfung von Passwort und SMS-Code
4 Multi-Faktor-Authentisierung mit kryptografischen Token Mobile ID (in Entwicklung)


Aktuell unterstützte User-Informationen


Die folgende Tabelle zeigt sämtliche User-Informationen, welche an die angeschlossenen Dienste Ihres Unternehmens übertragen werden, sobald der User diese Informationen freigibt. Dabei wird gekennzeichnet, ob Swisscom die Informationen überprüft hat oder ob der User diese selbst deklariert hat.






User-Information

Überprüfungsmethode

Name und Vorname

Name und Vorname werden in der Adressvalidierung überprüft.

E-Mail-Adresse

Swisscom stellt sicher, dass die E-Mail-Adresse zum Zeitpunkt der Überprüfung unter der Kontrolle des Users war. Der Überprüfungsprozess findet wie folgt beschrieben oder mit einem gleichwertigen Verfahren statt.
 

  1. Ein sechsstelliger numerischer Code wird an die entsprechende E-Mail-Adresse gesendet.
  2. Der User gibt den Code im Swisscom Passeport-Service ein.
  3. Swisscom Passeport überprüft, ob der vom User eingegebene Code mit dem via E-Mail gesendeten Code übereinstimmt.
  4. Stimmen die beiden Codes überein, gilt die E-Mail-Adresse als überprüft.
Handynummer

Swisscom stellt sicher, dass die Handynummer zum Zeitpunkt der Überprüfung unter Kontrolle des Users war. Der Überprüfungsprozess findet wie folgt beschrieben oder mit einem gleichwertigen Verfahren statt.
 

  1. Ein sechsstelliger numerischer Code wird per SMS (SMS-Einmalpasswort) an die entsprechende Handynummer gesendet.
  2. Der User gibt den Code im Swisscom Passeport-Cloud-Service ein.
  3. Swisscom Passeport überprüft, ob der vom User eingegebene Code mit dem via SMS gesendeten Code übereinstimmt.
  4. Stimmen die beiden Codes überein, gilt die Handynummer als überprüft.
Wohnadresse

Swisscom stellt sicher, dass zum Zeitpunkt der Überprüfung ein Brief an die Wohnadresse des Users gesendet wird. Der Überprüfungsprozess findet wie folgt beschrieben oder mit einem gleichwertigen Verfahren statt.
 

  1. Ein sechsstelliger numerischer Code wird in einem Brief an die entsprechende Wohnadresse gesendet.
  2. Der User gibt den Code im Swisscom Passeport-Service ein.
  3. Swisscom Passeport überprüft, ob der vom User eingegebene Code mit dem im Brief gesendeten Code übereinstimmt.
  4. Stimmen die beiden Codes überein, gilt die Wohnadresse als überprüft.

Zurzeit sind weitere Überprüfungsmethoden in Planung.