Navigation

Login/Benutzerkonto-Feld

Symbolleiste

  • 🔎

    Globale Suche

Kundennähe

Kundennähe

 

 

 

 

Kundennähe:
dank Insights
Kunden besser verstehen


Von Big Data
zu Smart Data

Big-Data-Ökosysteme und Predictive Analytics bringen Unternehmen so nah wie nie zuvor an ihre Kunden. Die intelligente Verknüpfung von Daten aus mehreren Quellen verhilft Herstellern zu neuen datengestützten Kunden-Insights. Diese Erkenntnisse dienen als Basis für die Produktentwicklung und Kundenbindung. Datengestützt lassen sich bestehende Produkte verbessern und abgestimmt auf Nutzungsverhalten oder Bedürfnissen neue Produkte entwickeln. Die erfahrenen Experten von Swisscom unterstützen Sie dabei, mit intelligenten Algorithmen Big Data zu Smart Data zu machen. Wir stellen sicher, dass Sie das Nutzungsverhalten und die Bedürfnisse Ihrer Kunden präziser voraussagen können. Die datengestützten Insights nutzen Sie für Smart Products, die Ihre Kunden passgenauer und schneller bedienen als Wettbewerbsprodukte.


50%

mehr als im Jahr 2014: Schweizer Unternehmen investieren im laufenden Jahr insgesamt schon über 149 Mio. CHF in Big-Data-Initiativen.

MSM Research, 2015

200 Mia.

Objekte werden bis 2020 online sein. Dennoch: Das Zentrale am Internet of Things sind Daten, nicht Dinge.

Forbes, 2015

43%

der deutschen Unternehmen nutzen die Digitalisierung, um Kosten zu senken. Experten schätzen das Potenzial von Smart Data für neue Produkte und Kundenschnittstellen höher ein.

Roland Berger, 2015


Produktion vernetzen – Kunden binden.


Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Bernhard Lenzin – Head of Industrial Industries Swisscom Enterprise Customers: Wie Maschinendaten Sie näher an Ihre Kunden bringen

 


Das Smart Enterprise Ökosystem



Unsere Services für mehr Kundennähe



Smart Analytics Enablement

Mit «Smart Analytics Enablement» definieren wir mit Ihnen, mit welchen Daten Sie geschäftsrelevante Erkenntnisse über Ihre Kunden gewinnen. Gemeinsam analysieren wir Ihre aktuellen und potenziellen Geschäftsfelder. «Smart Analytics Enablement» beinhaltet:


  • Definieren der richtigen Fragestellungen
  • Interne, externe und historische Daten auswerten
  • Strukturierte und unstrukturierte Daten über Sensorik, ERP oder Social-Media-Kanäle erfassen
  • Integrieren von Expertenwissen und Forschung
  • Übermitteln und Konsolidieren der Daten im Datenpool

Roadmap mit Datentypen und Architektur

Fundierter Investitionsplan

Überblick über Wachstums- und Optimierungspotenziale





Legen Sie los mit mehr Kundennähe


Ihr persönlicher Kontakt:

Herr Bernhard Lenzin

Head of Industrial Industries

Direkte Telefonnummer:

+41 58 225 88 84



Predictive Maintenance in fünf Schritten

In unserem Experten-Paper erfahren Sie in fünf Schritten, wie Sie mit Predictive Maintenance weit mehr als Ausfälle verhindern. Mit dem überlegten Aufbau der Technologieplattform erzielen Sie bereits in der Umsetzungsphase entscheidende Wettbewerbsvorteile.


Learnings: Tipps auf dem Weg zum Smart Enterprise

Die sechs wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst aus den Erfahrungen unserer Pionierprojekte. Im Fokus stehen bessere Produkte, kundenfreundlichere Dienstleistungen und digitale Geschäftsmodelle.


Co-Creation: gemeinsam zum Smart Enterprise

Die besten Ideen entstehen, wenn Menschen aus unterschiedlichen Bereichen ihre Gedanken austauschen. In unserem Co-Creation-Workshop entwickeln Sie gemeinsam mit Ihren Kunden und branchenfremden Querdenkern Lösungen für die vernetzte Welt.



Erfahren Sie, mit welchen Lösungen wir Sie unterstützen


CRM- und SCM-Optimierung

Kunden- und Partnerbeziehungen verbessern – durch passende CRM- und SCM-Lösungen