Digitalisierung: Die digitalen Trends 2017 in der Schweiz


Die digitalen Trends 2017: Von der Vision zur Realität!


Im vergangenen Jahr prognostizierte Pierre Audoin Consultants (PAC), dass für die digitale Transformation Kundenerlebnisse, Prozesse und neue Geschäftsmodelle von zentraler Bedeutung sein werden. Für 2017 zählen für das Beratungsunternehmen die folgenden sechs Technologie-Trends zu den "Hot-Topics":

 

  • Trend 1
    Augmented und Virtual Reality – Neue Interfaces für aussergewöhnliche Kundenerlebnisse und die Gestaltung von Arbeitsprozessen
  • Trend 2
    Chatbots, Conversational UIs & Co. – Die Revolution in der Interaktion mit Technologien
  • Trend 3
    Artificial Intelligence und Machine Learning – Zusammenarbeit von Mensch und Maschine
  • Trend 4
    IoT & Connected Workspace – Nicht nur Laptop und Smartphone sind smart und vernetzt
  • Trend 5
    Smart Ecosystems – Kollaborative, datenbasierte Geschäftsmodelle als Königsdisziplin im digitalen Zeitalter
  • Trend 6
    Digital Business Units – Freiraum für digitale Innovationen


Sie wollen mehr erfahren? Im Whitepaper werden diese sechs digitalen Trends vorgestellt sowie deren Potenzial anhand von Praxisbeispielen und Aussagen aus Gesprächen mit den Swisscom Digital-Experts illustriert.


   

Jetzt kostenlos anfordern

Der Download-Link wird Ihnen umgehend per E-Mail zugeschickt.
Mit * bezeichnete Felder müssen ausgefüllt sein.





Unsere Datenschutzbestimmungen inklusive Online-Datenschutzerklärung sowie die Möglichkeiten zum Widerruf der Datenbearbeitung oder Abmeldung von Newsletter finden Sie hier: Datenschutzbestimmungen





Spread the Word!

Wir freuen uns über Ihre Shares, Likes und Kommentare auf Social Media