Visilab


Erfolgsgeschichte Visilab SA


«Die Modernisierung einer kritischen Funktion mit einer Cloud-Lösung war eine echte Herausforderung. Dazu brauchten wir einen kompetenten und agilen Partner.»

Marc Besson,
CIO Visilab SA




Microsoft Office 365 als Modernisierungsträger


Mit seinen 92 Geschäften ist Visilab die Nummer 1 der Augenoptik in der Schweiz. Mit der von Swisscom unterstützten Microsoft-Lösung Office 365 arbeiten die 900 Mitarbeitenden unter optimalen Bedingungen effizient und komfortabel.



Die Herausforderung: innovativ modernisieren und Komplexität reduzieren

Die E-Mail-Infrastruktur von Visilab war technologisch schon seit mehreren Jahren nicht mehr auf dem neuesten Stand. Zudem entsprach die Grösse der 600 Postfächer nicht mehr den gestiegenen Anforderungen der Nutzer. Höchste Zeit zu handeln, befand CIO Marc Besson. Seine Ziele beschreibt er so: «Wir wollten eine moderne und skalierbare Lösung, die unseren Nutzern einen breiten Funktionsumfang bietet. Uns war auch wichtig, dass wir uns auf einen kompetenten und agilen Partner stützen konnten, um die Migrationsrisiken gering zu halten und bei diesem ersten umfassenden Cloud-Projekt betreut zu werden. Die Begleitung durch die Swisscom Experten war sehr hilfreich; die Migration lief rund und der langfristige Support ist sichergestellt.»



Die Lösung: Komplettpaket aus der Cloud inklusive Support

Office 365 bietet Visilab auf mehreren Ebenen beträchtliche Vorteile. Mit diesem neuen Microsoft Angebot konnten die Microsoft-Office-Versionen standardisiert werden, und es ist sichergestellt, dass jeweils die neueste Version installiert ist. Dies gilt auch für die E-Mail-Umgebung, die nunmehr auf den Microsoft-Servern in den europäischen Rechenzentren in Dublin und Amsterdam gehostet ist. Die Nutzer verfügen über stets aktuelle Funktionalitäten, insbesondere über moderne Zusammenarbeits-Tools. Dazu Marc Besson: «Dies eröffnet neue Perspektiven, denn die Office-365-Suite wird kontinuierlich mit neuen Komponenten wie PowerBI angereichert, deren Entwicklung wir angestossen haben.»



Das Resultat: Zeit und Energie für wichtige Projekte gewonnen

«Seitdem wir in der Cloud arbeiten, haben sich der administrative und der technische Aufwand verringert. Wir nutzen eine skalierbare, zukunftsfähige Lösung auf einer stabilen Plattform. So können wir uns auf die Implementierung neuer branchenspezifischer Funktionalitäten konzentrieren», erklärt Marc Besson. Und nennt drei Hauptgründe, weshalb Visilab Swisscom an Bord geholt hat: «Erstens hat Swisscom die ‹Macht des Grösseren› und ist eine verlässliche Partnerin mit Verträgen nach Schweizer Recht. Zweitens schätzen wir lokale Ansprechpartner. Drittens die einheitliche und flexible Verrechnung: Wir bezahlen einen monatlichen Fixpreis pro Benutzer.»

Visilab (PDF)





Diese Produkte setzt Visilab bei sich ein



Microsoft® Office 365

Das Office aus der Cloud inkl. Support von Swisscom: mit Outlook/Exchange, SharePoint für gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten, Skype for Business, Word, Excel, PowerPoint usw. Informieren Sie sich jetzt zu Office 365.



Sie möchten etwas ähnliches? Kontaktieren Sie uns.



Ihr Kontakt:

0800 800 900