Navigation

Login/Benutzerkonto-Feld

Symbolleiste

  • 🔎

    Globale Suche

4B Gruppe

4B Gruppe


Erfolgsgeschichte 4B Gruppe


«Mit der neuen Telefonie- Lösung sind wir viel näher am Geschäftsprozess.»

Robert Haas,
Leiter ICT 4B Gruppe




Näher am Geschäftsprozess mit neuer Telefonie-Lösung


Die 4B Gruppe beschäftigt rund 480 Mitarbeitende und gehört zu den Schweizer Marktleadern in den Sparten Holz/Metall- bzw. Kunststofffenster, Fassaden- und Metallbau sowie Bad- möbel. 4B will auch morgen im Gespräch sein – und hat deshalb sein Kommunikationssystem neu aufgebaut.



Die Ausgangslage: Prozesse optimieren und Kosten senken

Die in die Jahre gekommene Telefonie- Anlage konnte diese Herausforderungen nicht mehr optimal meistern. Zu bemängeln waren Kapazitätsengpässe sowie die Tatsache, dass an den sechs Standorten unterschiedliche Modelle verschiedener Lieferanten im Einsatz standen. Mit der neuen Lösung wollte 4B die Kommunikationsprozesse vereinheitlichen und die Kosten für interne Gespräche mittels VoIP senken. Nicht zuletzt sollte die neue Anlage der IT-Philosophie des Unternehmens entsprechen: «Easy to use».



Die Lösung: Nägel mit Köpfen – auch fürs Budget

Aufgrund des Anforderungsprofils hat Swisscom eine Lösung erarbeitet, die sämtlichen Erwartungen von 4B entspricht. Im Zentrum steht ein Alcatel- Hybridsystem, welches sowohl herkömmliche wie auch VoIP-Technologie enthält. Via IPSS sind die Niederlassungen untereinander und mit dem Hauptsitz vernetzt. Das System ist nach Belieben ausbaubar, Vermittlungs- und CTI-übergreifend und umfasst Applikationen wie Netwise, Omnivista, Unified Messaging sowie eine SMS- und Fax-Anbindung. Für die täglichen Telefonkonferenzen bietet es beste Sprachqualität, während die Gesprächskosten dank interner VoIP-Lösung markant sinken.



Der Kundennutzen: mehr Effizienz und glasklare Vorteile

Mit der neuen Lösung ist mehr Effizienz nicht nur in der Telefonzentrale spürbar – auch Mitarbeitende in der Produktion und im Aussendienst verfügen heute über äusserst leistungstarke Geräte mit einer Vielzahl von Anbindungen. Problemlos gestalten sich auch Wechsel der Arbeitsplätze – die Anschlüsse können intern per Klick verwaltet werden. Genaue Geührenauswertungen, zentralisierte Systemwartung, der rasche Austausch defekter Endgeräte per Post sowie der garantierte fünfjährige Investitionsschutz sorgen bei 4B zusätzlich für Zuriedenheit. Swisscom hat die Lösung mit einer ganzen Reihe von Produkten und Dienstleistungen erfolgreich entwickelt und realisiert: von LAN/WAN, Access, Systemintegration Voice, Mobile über Consulting, Projektmanagement, Implementierung bis hin zu Wartung und Betrieb.

4B Gruppe (PDF)





Diese Produkte setzt die 4B Gruppe bei sich ein




Sie möchten etwas ähnliches? Kontaktieren Sie uns.



Ihr Kontakt:

0800 800 900