Navigation

Login/Benutzerkonto-Feld

Symbolleiste

  • 🔎

    Globale Suche

Emch+Berger AG

Emch+Berger AG


Erfolgsgeschichte Emch+Berger AG


«UCC bringt uns einen echten Mehrwert. Und mit Swisscom haben wie einen starken, kompetenten Partner dafür.»

Rolf Gottier,
Leiter Informatik Emch+Berger AG




Kommunikation und Zusammenarbeit - solide und flexibel konstruiert.


Die Emch+Berger AG mit ihren rund 240 Mitarbeitenden hat die Zusammenarbeit effizienter gestaltet. Eine UCC-Lösung von Swisscom macht es möglich.

Die Herausforderung: beim Technologiewechsel Mehrwert schaffen.

Ingenieurleistungen, Planung und Beratung: Wenn Kompetenz am Bau gefragt ist, gehört die Emch+Berger AG Bern mit ihren Gesamtlösungen zu den führenden Anbietern. Sie ist die grösste Konzernge­sellschaft der schweizweit präsenten Emch+Berger Gruppe. Ihre IT Verantwortlichen befassten sich schon früh mit der per Ende 2017 angekündigten Ablösung des analogen Telefonnetzes. «Wir holten Offerten für neue Telefonanlagen ein», schildert Rolf Gottier, Leiter Informatik, das Vorgehen. «Doch auf einmal sagten wir: Stopp – eigentlich wollen wir eine tiefer greifende Modernisierung unserer Kommunikationsmittel! Wir befassten uns mit UCC und waren rasch überzeugt vom Nutzen, welche die neuen Funktionen uns bieten würden.»



Die Lösung: eine hybride Gesamtlösung aus der Cloud.

Für das Erarbeiten und Implementieren der Unified Communications & Collaboration (UCC) Plattform hat Emch+Berger auf Swisscom gesetzt. Die wirtschaft­liche hybride Gesamtlösung besteht aus dem Managed Service MCC Microsoft von Swisscom und aus Microsoft Office 365. Die Services ermöglichen ein effizientes, hochflexibles sowie orts und geräteunabhängiges Zusammenarbeiten. Neue Tools wie Desktop Sharing, Chat, Audio und Videokonferenzen oder SharePoint Online vereinfachen den Informationsaustausch und die Projektarbeit markant. MCC Microsoft ermöglicht darüber hinaus das Telefonieren mit Skype for Business in das Amtsnetz, während Office 365 mit Exchange eine kostengünstige E-mail Lösung bietet.



Das Resultat: Umsicht und gute Planung zahlen sich aus.

«UCC bietet Instrumente, mit denen unsere Mitar­beitenden Zeit sparen», bringt Rolf Gottier den Haupt­ nutzen der Lösung auf den Punkt. «Swisscom ist in Telco und Collaboration Fragen kompetent und verfügt über die nötige Infrastruktur. Der Technologie wechsel ist gut über die Bühne gegangen, die neuen Möglichkeiten werden rege genutzt. Dies verdanken wir nicht zuletzt der Schulung unserer Super User durch die Swisscom UCC Spezialisten. Momentan er wägen etliche andere Konzerngesellschaften den Umstieg auf UCC. Ich lege ihnen dies sehr ans Herz. Über unsere von Swisscom betriebene Infrastruktur können sie auf einfache Weise einsteigen. Die zen­trale Verwaltung ist äusserst ökonomisch!»





Diese Produkte setzt die Emch+Berger AG bei sich ein




Unified Communications (UC) und Collaboration (UCC)

Sie erhalten eine Lösung basierend auf Ihren individuellen Bedürfnissen. Sie sagen uns, was Sie benötigen, Swisscom setzt dies für Sie um. Informieren Sie sich jetzt zu den Möglichkeiten der Systemintegration.


Managed Communications & Collaboration Microsoft

Mit Microsoft-Technologie und Skype for Business, Exchange und SharePoint erhalten Sie Sprach- und Videotelefonie, Videokonferenz, Instant Messaging, Desktop-Sharing, E-Mail und Dokumentmanagement. Informieren Sie sich jetzt.


Work Smart Coaching

Gemeinsam entdecken wir Ihre Möglichkeiten der flexiblen und grenzenlosen Zusammenarbeit und sorgen für eine erfolgreiche Einführung.



Sie möchten etwas ähnliches? Kontaktieren Sie uns.



Ihr Kontakt:

0800 800 900