Navigation

Login/Benutzerkonto-Feld

Symbolleiste

  • 🔎

    Globale Suche

RSI

RSI


Erfolgsgeschichte Radiotelevisione Svizzera


«Wir machen bei der Telefonie einen Qualitätssprung – und ersparen uns erst noch Investitionen.»

Marco Derighetti,
Verantwortlicher für Podcasts, Telefonie und elektrische Anlagen Radiotelevisione Svizzera




Sprung in die Zukunft ohne Investitionen: Voice over IP-Gesamtlösung für die rsi


Die Radiotelevisione svizzera (RSI) produziert und sendet Radio- und TV-Programme für die italienischsprachige Schweiz. Der Betrieb gestaltet sich oft turbulent – sowohl von den rund 1000 Mitarbeitenden wie auch von den Kommunikationsmitteln ist viel Flexibilität gefragt. Mit einer neuen Gesamtlösung für die Telefonie via Datennetz hat sich das Unternehmen fit gemacht für die Herausforderungen der Zukunft.



Von mehreren Anbietern liess sich die rtsi ein Gesamtkonzept für die Migration der gesamten Telefonie auf eine moderne IP-Plattform offerieren. Swisscom überzeugte mit einer kompletten und wirtschaftlichen Lösung. Sie enthält nicht nur Planung, Realisierung und Implementierung der neuen VoIP-Plattform, sondern auch deren Unterhalt. Statt in Hard- und Software investieren zu müssen, nutzt die rtsi die neue Lösung zum transparenten, monatlichen Pauschalpreis.

In den kommenden acht Jahren wird das Tessiner Unternehmen stets von aktueller VoIP-Technologie profitieren. Dies garantieren die in der Gesamtlösung eingeschlossenen Updates und Upgrades. Das Verwalten der einzelnen Anschlüsse hat sich stark vereinfacht, und für die Benutzer ist der Komfort beim Telefonieren erheblich gestiegen – was nicht zuletzt Effizienzsteigerungen ermöglicht.





Diese Produkte setzt die Radiotelevisione Svizzera bei sich ein



Unified Communications (UC) und Collaboration (UCC)

Sie erhalten eine Lösung basierend auf Ihren individuellen Bedürfnissen. Sie sagen uns, was Sie benötigen, Swisscom setzt dies für Sie um. Informieren Sie sich jetzt zu den Möglichkeiten der Systemintegration.


Sie möchten etwas ähnliches? Kontaktieren Sie uns.



Ihr Kontakt:

0800 800 900