Meta Navigation

Bankenstudie Digitales Anlegen


Basierend auf der Marktanalyse von Schweiz, Deutschland, Grossbritannien und USA definiert die Studie des Swisscom Think Tanks e-foresight in Zusammenarbeit mit dem Institut für Finanzdienstleistungen Zug (IFZ) vier Geschäftsmodelle im digitalen Anlegen und der digitalen Vermögensverwaltung, welche sich je nach Bank unterschiedlich eignen und auch untereinander kombiniert werden können: Robo Advisor, Social Trading, Hybrides Modell und Beratungsunterstütztes digitales Anlegen. Basierend auf einer Befragung von 821 Kunden zeigt die Studie ebenso die Anforderungen aus Nachfragesicht auf und leitet abschliessend für die vier Geschäftsmodelle die Marktvolumen bis 2020 ab.

 

Zusätzlich zeigt die Studie konkrete Marktentwicklungsszenarien auf, die über die bestehenden Geschäftsmodellen hinaus gehen. Beleuchtet wird auch die Nachfrageseite: anhand von Umfragen wurde das Interesse an digitalem Anlegen bei potenziellen Kunden untersucht. Ebenso zeigt die Studie, welches die adäquaten Pricing-Strategien für die verschiedenen Geschäftsmodelle sind.

Jetzt Leseprobe Digitales Anlegen downloaden

 

Bestellen Sie jetzt kostenlos die vollständige Studie (elektronische Ausgabe). Eine umfangreichere Version mit zusätzlichen Insights ist für e-foresight-Kunden erhältlich.

Details zur Person

Anrede*

 

 

 

 

* Pflichtfeld