Der richtige Weg in die Cloud

Den richtigen Weg in die Cloud finden

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihren Workload aufgrund von Kostendruck, erhöhten Businessanforderungen und Life Cycle Themen in die Cloud zu bringen und damit die Voraussetzungen für die Digitalisierung zu schaffen.

Die gewählte Cloud-Lösung soll bestehende Businessprozesse weiter unterstützen, die Geschäftsstrategie mitberücksichtigen und sicherstellen, dass auch auf künftige Anforderungen rasch reagiert werden kann.

Den richtigen Weg in die Cloud finden

Im initialen Assessment werden die nötigen Aufwendungen sowie die Cloudfähigkeit bestehender Strukturen ermittelt, Applikationen und Daten zuverlässig in die Cloud migriert. Nicht Cloud-taugliche Applikationen können mittels hybriden IT-Lösungen weiterbetrieben oder über eine "Application Modernisation" Cloud-fähig gemacht werden.

Allfällige Cloud-Unterbrüche werden auf absolutem Minimum gehalten und mittels Fallback entschärft.

Den richtigen Weg in die Cloud finden

Entscheidet sich ein Unternehmen seine IT an einen Provider zu übergeben, zählen vor allem Stabilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Das Tempo und der Rahmen für die Journey wird durch das Unternehmen selbst festgelegt. Damit bleiben Veränderungen in IT-Prozessen, namentlich im Service-Management oder Service-Desk, in den Händen der eigenen Organisation. Das Unternehmen bestimmt zusammen mit Swisscom die Integration der Cloud Services in die eigene IT-Organisation.