Webinar vom 21. September 2017


Smart City


Bevölkerungswachstum Car Sharing Services und autonome Fahrzeuge werden unser Mobilitätsverhalten fundamental verändern. Es ist jedoch schwierig vorauszusagen, welchen Einfluss diese Veränderungen auf unsere Infrastruktur haben werden. Auf der anderen Seite generieren Städte täglich Unmengen an Daten, die in Insights umgewandelt werden, womit fundierte Entscheidungen getroffen werden können.


Im sechsten Teil...


… unserer "Nowledge-2-Go-Serie" erfahren Sie nebst einer kurzen Begriffsdefinition sowie den wichtigsten Grundlagen zu "Smart City", wie die Stadt Montreux und die Stadt Fribourg diese Daten (Big Data) einsetzen, um ihren Bewohnern die Stadt der Zukunft näher zu bringen. Unser Smart City Experte Raphaël Rollier wird zudem aufzeigen, wie die beiden Städte in ihren Projekten vorgegangen sind, welche Learnings gemacht wurden und wie auch Sie in Ihrem Unternehmen unter Anwendung eines einfachen Modells ein Big Data Projekt umsetzen können.



Kostenlosen Videorückblick anfordern


Anrede*





Referent

«Der Mehrwert muss auf der lokalen Ebene gewährleistet werden, deshalb muss die Umsetzung einer Smart City unter Aufsicht aller Bürger/innen entwickelt werden.»



Raphaël Rollier

Leiter Smart City Programm




Moderation

«Für Unternehmen ist die Digitale Transformation mehr als nur ein Set an unterschiedlichen Projekten. Vielmehr sollte man sich auf eine vielschichtige und anspruchsvolle Reise einstellen!»



Milos Radovic

Senior Business Developer