Navigation

Login/Benutzerkonto-Feld

Symbolleiste

  • 🔎

    Globale Suche

Sustainability

Sustainability

 

Sustainability

 

Verantwortung übernehmen und sich positiv positionieren



Nachhaltigkeit hat sich - auch unabhängig von der Klimadebatte - als langfristiger Trend etabliert. Das hat mehrere Gründe. Zum einen zeigt beispielsweise die Luftqualität in den chinesischen Metropolen eindrücklich auf, wie eine Wirtschaft, die einseitig auf Ressourcenverbrauch beruht, ihre langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten selber in Frage stellt. Auf der Gegenseite stehen Regionen, die eine bewusste Umweltpolitik verfolgen wie Nordeuropa, Kanada oder die Schweiz. Sie rangieren nicht nur in Sachen Lebensqualität weltweit an der Spitze. Sie entwickeln sich im Vergleich mit weniger nachhaltigen Nachbarregionen auch wirtschaftlich besser, weil sie unter anderem dank der intakten Umwelt als Wohnort für Hochqualifizierte attraktiv sind.



Zum anderen hat man in den letzten Jahren gelernt, dass sich ein nachhaltiges Handeln auch für die einzelnen Unternehmen in mehrfacher Hinsicht lohnt. Der bewusste Umgang mit den Ressourcen und der gezielte Einsatz von neuen, sparsamen Technologien senken nicht nur die Energie- und Rohstoffkosten. Sie führen in den Unternehmen ganz grundsätzlich zu effizienteren Abläufen, indem zum Beispiel durch die bewusste Nutzung lokaler Ressourcen Fahrten reduziert und die Lagerhaltung optimiert werden können. Der Aufbau von unproduktiven ICT-Reservekapazitäten lässt sich durch die Umstellung auf moderne Cloud-Technologien minimieren. Die Sharing Economy weitet dieses Prinzip des Ressourcenteilens auf Gebrauchsgegenstände des persönlichen Lebens wie das Auto aus.



Nachhaltigkeit wird damit zu einer treibenden Kraft für die dauernde Optimierung und für Innovation.


Dazu addieren sich positive Auswirkungen auf die Umsätze, denn jeder Kaufentscheid beinhaltet eine emotionale Komponente. Produkte und Dienstleistungen, die ein positives Gefühl vermitteln, können in einem höherwertigen Segment positioniert werden und bewirken eine bessere Kundenbindung.



Speziell für die junge Generation wird Nachhaltigkeit immer mehr zu einem massgebenden Verkaufs- und Rekrutierungsargument. Die sogenannten Digital Natives wollen sich und ihren Kindern die Zukunft nicht verbauen. Sie haben vielmehr ein starkes Bedürfnis, sowohl mit ihrer Arbeit als auch mit ihrem Konsum etwas Sinnvolles zu tun. Interessanterweise zeigen Umfragen, dass dies nicht nur in den Städten der entwickelten Welt gilt, sondern genauso die Wünsche und Bedürfnisse der jungen Generation in den aufstrebenden Volkswirtschaften Asiens und Südamerikas reflektiert.



Zusätzlich verstärkend wirken sich dabei die jüngsten Entwicklungen im Kommunikationsbereich aus. Auf sozialen Plattformen wie Facebook, Twitter, Linkedin oder Xing wird neben dem Gedankenaustausch vor allem auch das eigene Image gepflegt. Mit einem schlechten Ruf verbindet man sich dabei lieber nicht. Hoch im Kurs stehen dagegen Freundschaften und Verlinkungen mit Einzelpersonen, Organisation und Unternehmen, die positiv auf das eigene Prestige ausstrahlen.



Zu diesen mehr oder weniger direkt messbaren Faktoren kommen die indirekten Auswirkungen einer positiveren Einstellung jedes einzelnen Mitarbeitenden zum Unternehmen. Nachhaltigkeit liefert - vom einfachen Angestellten bis zum CEO - eine solide persönliche Sinnbasis für ein überdurchschnittliches Engagement.




Welche Herausforderung haben Sie im Bereich Sustainability?



Ihr persönlicher Kontakt:

Frau Bigna Salzmann

Corporate Responsibility Manager

Direkte Telefonnummer:

+41 58 225 88 70




Home Office etablieren

Eine sichere und nutzerfreundliche Kommunikations- und Collaboration-Infrastruktur inklusive der nahtlosen Einbindung der mobilen Arbeitsmittel ermöglicht Home Office und andere flexible Arbeitsmodelle.


Cloud-Storage-Services

Hochverfügbare Storage-Services stellen sicher, dass Mitarbeitende, Partner und Kunden jederzeit unabhängig vom Zugangsgerät auf Unternehmensdaten zugreifen und gemeinsam an Dokumenten arbeiten können.


IT-Infrastruktur optimieren

Converged Data Center Solutions unterstützen Unternehmen umfassend im Aufbau und in der Optimierung ihrer eigenen Server-, Storage- und Netzwerkinfrastruktur.