Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

SBB

SBB

«Wir haben den Stromverbrauch für
19'000 Arbeitsplätze um insgesamt 25 Prozent gesenkt.»

Grüne Signale von der SBB

Der Bereich Informatik der SBB sorgt dafür, dass die IT der Bundesbahn alle Nutzer dabei unterstützt, ihre Aufgaben effizient zu erledigen. Auch beim Energiekonsum ist die Effizienz oberstes Gebot: Aus diesem Grund hat SBB Informatik 8500 Desktop-PCs durch Laptops und Thin Clients ersetzt.

 

Success Story SBB (PDF 474 KB)

Green ICT Zertifikat (PDF 273 KB)

 


Rund 19'000 Arbeitsplätze der SBB sind an die unternehmensweite Betriebsplattform OPUS angebunden. Bisher waren dafür 16'000 Desktop-PCs sowie 3000 Laptops im Einsatz. Die SBB wollte das Arbeiten mit der unternehmensinternen Software OPUS bezüglich Kosten, Geschwindigkeit, Energieverbrauch und Ergonomie optimieren. Gefragt war eine neue Hardware, welche präzise auf die Bedürfnisse des serverbasierten Arbeitens (Thin Computing) ausgerichtet ist.