Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Green CT Studie

Umwelt und Green ICT in Schweizer Unternehmen

Green ICT: unverzichtbarer Bestandteil eines umweltgerechten Verhaltens

Der Betrieb aller Rechner dieser Welt verursacht heute bereits mehr CO2-Emissionen als der weltweite Flugverkehr. Unternehmen, die einen Beitrag zur CO2-Reduktion leisten, verhalten sich nicht nur umweltgerecht, siekönnen damit auch ihre Kosten senken.

Green ICT steht für eine umwelt- und ressourcenschonende Informations- und Kommunikationstechnologie und damit für intelligente und nachhaltige Effizienzsteigerung und Energieeinsparung.


Studie zur Einstellung Schweizer Unternehmen gegenüber der Umwelt

Swisscom selbst engagiert sich stark in Fragen der Nachhaltigkeit. Mit dieser Studie möchte Swisscom herausfinden, welche Einstellung Schweizer Unternehmen zur Umwelt haben, wie sie über ökologische Themen denken und wie etabliert diese Thematik in den Unternehmen ist. Die Studie wurde in  Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen durchgeführt.

Ziel der Studie

Der Fokus der Studie hat eine ökologische Dimension:

  • Wie relevant sind erneuerbare Energien, energieeffiziente Netze und ICT, klimafreundliche Produkte und Dienste, energieeffiziente Gebäude und Fahrzeuge?

und eine soziale und ökonomische Dimension:

  • Wie wichtig ist ein grünes Portfolio, wie relevant ist das Image des Geschäftspartners, existieren interne Richtlinien und welches sind die Beweggründe für den Einsatz von Green ICT Lösungen?

Durchführung der Studie

Die Studie hat ihren Schwerpunkt bei schweizerischen Unternehmen. Zunächst wurden persönliche Interviews mit Geschäftsführern und IT-Leitern geführt und diese durch eine Online-Umfrage - ebenfalls bei Geschäftsführern und IT-Leitern - ergänzt.

Insgesamt haben sich 463 Unternehmen mit Interviews an dieser Studie beteiligt. Dies entspricht einer Schlussbeteiligung von 7,4 Prozent. 20 Prozent der befragten Personen sind weiblich, 80 Prozent männlich. Neun von zehn Interviewpartnern gehören der höchsten Führungsebene im Unternehmen an (CEO, CIO); rund zehn Prozent kommen aus der mittleren Führungsebene. Am stärksten ist die Meinung kleiner Unternehmen in dieser Studie vertreten: Sie stellen 90 Prozent der Befragten. Je 5 Prozent gehören grossen und mittleren Unternehmen an. Damit bildet die Studie die Realität der schweizerischen Wirtschaft recht gut ab.





Entdecken Sie mehr über die Green ICT Lösungen von Swisscom.

 

Zur Green ICT Website