Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit

Notrufe

  • Notrufe werden immer an entsprechende Notdienste am Firmenstandort abgesetzt. Dies gilt auch für die Business Communication App, welche ausserhalb des Hauptstandortes unterwegs genutzt wird. Von der Benutzung der Business Communication App ausserhalb des Firmenstandortes für Notrufe wird daher dringend abgeraten. Bei der Nutzung der Business Communication App mit einem Smartphone erfolgt die Lokalisierung nur dann ausnahmsweise über das Mobilfunknetz bzw. die SIM-Karte, wenn das mobile Gerät eine für Sprachtelefonie konfigurierte SIM-Karte enthält und die Notrufnummer 112 gewählt wird.

 

Gebühren

  • Je nach Kommunikationspaket und Ausprägung gibt es Minutenpreise, unlimitierte Anrufe gratis in alle Schweizer Fest- und Mobilnetze und eine begrenzte Anzahl Gesprächsminuten ins Ausland. Ihr Administrator kann Ihnen Auskunft geben, über welches Kommunikationspaket mit welcher Ausprägung Sie verfügen.
  • Je nach Angebot ist eine begrenzte Anzahl Gesprächsminuten ins Ausland (Ländergruppe 1, d.h. EU, USA und Kanada) inbegriffen. Anrufe innerhalb der mit Smart Business Connect/Mobile Business Communication gebuchten Rufnummern sind in jedem Fall kostenlos. Es gibt eine «Faire Use Policy» für alle inbegriffenen Gesprächsminuten. Weitere Infos unter: www.swisscom.ch/fup

 

Roaming

  • Mit einem inOne Mobile oder inOne KMU Mobile-Abo mit unlimitiertem Datenvolumen entstehen im Inland keine Kosten bei der Nutzung der Business Communication App. Die Nutzung ist mit einer WLAN Verbindung auch im Ausland gratis. Sobald Sie im Ausland nicht über WLAN verbunden sind, können Roaming Gebühren anfallen.
  • Für die Nutzung empfehlen wir die inOne Mobile oder inOne KMU Mobile mit integrierten Leistungen im Ausland und genügend Datengeschwindigkeit.

 

Mit Sicherheit verbunden

  • Dank Internet Backup bleibt Ihr Internet auch bei einem Netzwerkausfall verfügbar und Sie können weiterhin telefonieren

 

Verhalten bei Handyverlust/Diebstahl

  • Auch wenn Ihr Handy durch einen PIN Code geschützt sein sollte, bietet dies keinen 100% Schutz vor Missbrauch. Ihr Business Communication App Konto muss im Kundencenter deaktiviert werden. Wenden Sie sich hierfür an den Administrator Ihrer Firma.

 

Gerät/SIM Karte wechseln

  • Der Austausch der SIM-Karte hat keinen Einfluss auf die Business Communication App. Die Business Communication App ist auf dem Gerät gespeichert und kann weiterhin mit dem gleichen Benutzernamen/Passwort reaktiviert, resp. weiterverwendet werden.
  • Löschen Sie die Business Communication App auf dem alten Gerät, wenn Sie Ihr Mobiltelefon wechseln, damit sie nicht von anderen Personen genutzt werden kann. Laden Sie die Business Communication App auf dem neuen Gerät herunter. Anschliessend können Sie sich mit dem bestehenden Benutzernamen und Passwort anmelden.