laenderaufteilung

Zone 1

Die Abrechnung erfolgt in 30-KB-Schritten. Ist das Volumen erreicht oder sind 30 Tage abgelaufen, muss ein neues Paket gelöst werden. Sonst gilt der Standardtarif.

Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich*, Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien*, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande*, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan, Zypern

*ohne Überseegebiete


Welt 1

Die Abrechnung erfolgt in 30-KB-Schritten. Ist das Volumen erreicht oder sind 30 Tage abgelaufen, muss ein neues Paket gelöst werden. Sonst gilt der Standardtarif.

Ägypten, Alaska (USA), Albanien, Algerien, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bosnien & Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Ecuador, Fidschi, Georgien, Ghana, Hawaii (USA), Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kanada, Katar, Kenia, Kolumbien, Kosovo, Kuwait, Macao, Malaysia, Marokko, Mazedonien, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Nauru, Neuseeland, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur, Sri Lanka, St. Croix (US), St. John (US), St. Thomas (US), Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Uruguay, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Weissrussland


Welt 2

Die Abrechnung erfolgt in 30-KB-Schritten. Ist das Volumen erreicht oder sind 30 Tage abgelaufen, muss ein neues Paket gelöst werden. Sonst gilt der Standardtarif.

Anguilla, Antigua & Barbuda, Aruba, Bangladesch, Barbados, Benin, Bermudas, Bolivien, Bonaire, Botswana, Britische Jungferninseln, Burkina Faso, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Elfenbeinküste, Französisch-Guyana, Gabun, Grenada, Grönland, Guadeloupe (FR), Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Jordanien, Kaimaninseln, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kasachstan, Kirgisien, Kongo (Brazzaville), Kongo (Kinshasa), Laos, Madagaskar, Malawi, Martinique (FR), Mauritius, Mayotte (FR), Monserrat, Myanmar (Burma), Nicaragua, Niger, Nigeria, Oman, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Réunion (FR), Ruanda, Saba (NL), Sambia, Samoa, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, St. Barthélemy (FR), St. Eustatius (NL), St. Kitts & Nevis, St. Lucia, St. Maarten (NL), St. Martin (FR), St. Vincent & die Grenadinen, Suriname, Swasiland, Tadschikistan, Tansania, Tonga, Trinidad & Tobago, Tschad, Tunesien, Turks & Caicos, Uganda, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela


Rest der Welt

Die Abrechnung erfolgt in 30-KB-Schritten. Ist das Volumen erreicht oder sind 30 Tage abgelaufen, muss ein neues Paket gelöst werden. Sonst gilt der Standardtarif.

Äquatorialguinea, Brunei, Gambia, Irak, Iran, Jemen, Lesotho, Libanon, Mauretanien, Mongolei, Mosambik, Namibia, Palästina, Sudan, Togo, Vietnam, Zentralafrikanische Republik


Spezialländer / Zone D

Die Abrechnung erfolgt in 30-KB-Schritten. Ist das Volumen erreicht oder sind 30 Tage abgelaufen, muss ein neues Paket gelöst werden. Sonst gilt der Standardtarif.

Afghanistan, Angola, Äthiopien, Bahamas, Belize, Bhutan, Burundi, Dschibuti, Französisch-Polynesien, Guam, Kuba, Liberia, Libyen, Mali, Nepal, Neukaledonien, Osttimor, Simbabwe