Willkommen auf dem schnellsten Netz.

So schnell war die Schweiz noch nie. Surfen Sie auf dem mobilen Ultrabreitbandnetz der Schweiz, mit den Technologien 4G/LTE und 4G+/LTE advanced.



Das bringt Ihnen die 4. Mobilfunk-Generation.


Geschwindigkeit


LTE (Long Term Evolution) ist die Mobilfunk-technologie der vierten Generation (4G), die mobile Daten- und Sprachkommunikation mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s möglich macht. Mit 4G+ sind sogar Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s möglich*.

📶

Verfügbarkeit


Mit 4G/LTE können deutlich mehr Kunden gleichzeitig und ohne Abstriche bei der Geschwindigkeit das mobile Internet nutzen. 4G+ verdoppelt diese Kapazität noch einmal.

Reaktionszeit


Die verbesserten Reaktionszeiten beim Surfen machen neue Dienste wie zum Beispiel Online Gaming in Echtzeit oder Videokonferenzen mobil möglich.




Warum braucht es 4G und 4G+?

Mit den neuen Endgeräten (Smartphones, Tablets, etc.) und neuen Anwendungen steigen die Anforderungen an das mobile Breitbandnetz. Steigende Bedürfnisse können mit höheren Bandbreiten befriedigt werden. Deshalb baut Swisscom das Mobilfunknetz aus und führt die neuen 4G Technologien ein.

LTE (Long Term Evolution) ist die Mobilfunktechnologie der vierten Generation (4G), die mobile Daten- und Sprachkommunikation mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s möglich macht.

Bereits 99% der Schweizer Bevölkerung mit 4G

Bereits 99 Prozent der Schweizer Bevölkerung in urbanen und ländlichen Gebieten der Schweiz können 4G/LTE nutzen. Und der Ausbau mit der weiterführenden Technologie 4G+ geht voran. Aktuell kann 4G+ in 100 Städten genutzt werden.

Zur Netzabdeckungskarte