Kundencenter Partner Termin im Shop Kontakt
Kundencenter Partner Termin im Shop Kontakt

Colortime SA und Isella & Foletti SA


«Die Cloud hält uns den Rücken frei und ermöglicht uns Innovationen.»

Michele Di Cosmo, Geschäftsführer Colortime SA und Isella & Foletti SA


Die Colortime SA und die Isella & Foletti SA haben jüngst ihre Kräfte gebündelt. Die neue Firma verschafft sich mit ihren umfassenden Dienstleistungen rund um das Malen, Verputzen und Gipsen einen noch stärkeren Auftritt auf dem Markt. Die Fusion hat eine ideale Gelegenheit geboten, die Digitalisierung anzupacken und sich ganz auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.

brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal

Der Himmel ist blau, 15 Grad Mitte Januar sind selbst für das Tessin warm. Der Geschäftsführer Michele Di Cosmo und die Besitzer Ivo Foletti und Mario Oliverio empfangen uns gut gelaunt in ihren neuen Büros. Sie haben genaue Vorstellungen zur Philosophie ihres Betriebs, der in den Bereichen Malerarbeiten, Innenputz, Gips und Gipskarton sowie Renovationsarbeiten tätig ist. Das höchste Gut der Firma sind ihre Mitarbeitenden: Ihnen wollen die Chefs ermöglichen, so zu leben und zu arbeiten, wie es zu ihnen passt. Deshalb besteht die Crew aus echten Handwerkern mit einer Leidenschaft für das Schöne. «Wir wollen allen, die Lebensqualität lieben, mit Ästhetik und Kunstwerken Freude bereiten,» meint Michele Di Cosmo.

 

Eine schöne Lösung haben er und die Besitzer auch für ICT gesucht. Und mit Smart ICT von Swisscom gefunden. Das modulare Gesamtpaket für KMU bietet IT, Internet und Telefonie aus einer Hand zu budgetierbaren Kosten. Was genau hat für Smart ICT gesprochen? Einerseits wollte Di Cosmo die Firmenleitung und die Mitarbeitenden von der Last und der Unsicherheit der früheren Infrastruktur befreien. Andererseits sollte das Unternehmen neue Instrumente erhalten, welche sein vorrangiges Ziel unterstützen: Topqualität bei allen Arbeiten.

Zukunftsweisender Entscheid für das Outsourcing

Für das Führungsteam waren die Vorteile von Smart ICT offensichtlich. Es entschied sich rasch dafür, die IT-Infrastruktur Swisscom anzuvertrauen. Zudem lagerte es die Vor-Ort-ICT-Unterstützung und -Beratung an die Swisscom Partnerin About-X aus. Der zukunftsweisende Entscheid erfolgte im Einklang mit der unternehmerischen Vision, welche Innovation ins Zentrum stellt. Dank der neuen Lösung konnten die ICT-Systeme beider Betriebe zusammengelegt werden, was ein perfektes Handling der Verwaltungs- und Finanzdaten und die gemeinsame Nutzung aller operativen Daten erlaubt. Die Beratung und die Zusammenarbeit mit About-X werden sehr geschätzt: Der ICT-Dienstleister bringt jene Qualität, Kompetenz und das rasche Vorgehen ein, welche die Fusion der beiden Betriebe aus ICT-Sicht innerhalb weniger Monate ermöglicht haben.

 

Von den Vorteilen der neuen Lösung profitierte zu Beginn vor allem der Geschäftsführer Michele Di Cosmo. «Mit der Cloud-Lösung verfüge ich überall über alle aktuellen Daten, was mich ein bisschen allgegenwärtig macht. Tagsüber bin ich zwischen Büro, Baustellen und Kunden unterwegs, und es ist entscheidend, dass ich rasch auf alle Anforderungen reagieren kann.» Und weiter: «In einem Umfeld mit wenig Geduld ist rasches und umfassendes Handeln ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Ich muss deshalb immer zu 100 Prozent einsatzfähig sein.»

Mehr Zeit, um Topqualität anzustreben

Die Interaktion zwischen technischem Dienst und den Mitarbeitenden auf den Baustellen funktioniert heute deutlich schneller. Der gemeinsame Zugang zur Cloud erlaubt die Einsicht in laufende Projekte in Echtzeit, die rasche Beurteilung oder das Eingehen auf Last-Minute-Wünsche der Kunden. Mit der Auslagerung der ICT können sich alle 60 Mitarbeitenden auf ihre Arbeit konzentrieren, ohne sich um Back-ups, Datensicherheit und -schutz oder Änderungen der IT-Infrastruktur kümmern zu müssen. Diese Entlastung ist eine wesentliche Voraussetzung für die angestrebte Topqualität.

Baustelle in Balerna, Überwachung aus Hongkong

Die Flexibilität von Smart ICT erlaubt es auch, Zugänge für einzelne Kunden zu schaffen. So erteilte ein Bauherr aus Hongkong einen Auftrag für zwei Wohnhäuser in Balerna – und er konnte die Ausführung der Arbeiten schrittweise verfolgen. Dank seinen praktisch unmittelbaren Feedbacks wurden die Arbeiten fachmännisch und termingerecht realisiert. Für den Betrieb selbst ist es zentral, über ein gut organisiertes Echtzeit-Fotoarchiv zu verfügen. Damit kann den Kunden die grosse Lösungsvielfalt aufgezeigt werden. Zum andern schafft das Fotoarchiv für alle Beteiligten maximale operative Sicherheit: Details werden fotografiert, hochgeladen und sofort mit Architekten, Unternehmern und Kunden diskutiert. Unerwartete Probleme können so schnell und gründlich gelöst werden.

Innovation – ein entscheidender Wettbewerbsvorteil

Die Colortime SA und Isella & Foletti SA teilen mit Swisscom das ständige Streben nach Innovation. Denn der Fortschritt treibt auch die Maler- und Gipserbranche ständig voran. Ivo Foletti illustriert dies mit Beispielen: Sein Betrieb hat als erster in der Schweiz einen extrem dünnen wärmeisolierenden Putz lanciert. Dieser besteht aus Sumpfkalk – einem schon im alten Rom verwendeten Material – und Aerogel, das in der Raumfahrt genutzt wird. Die Firma setzt zudem wo immer möglich auf ökologische Farben und ist exklusive Vertreiberin eines Spezialanstrichs, der gegen Elektrosmog isoliert und vor allem im Gesundheitsbereich und bei Privaten gefragt ist. «Wir leisten Handwerksarbeit, die oft auf traditioneller Handwerkskunst beruht», ergänzt Michele Di Cosmo, «aber gleichzeitig müssen wir auch sehr modern sein. Mit der Implementierung von Smart ICT können wir uns klar auf unser Kerngeschäft und die Innovation konzentrieren: Genau das, was wir gerne tun.» «Uniti nel colore – Vereint in der Farbe»: So lautet das gemeinsame Motto von Colortime SA und Isella & Foletti SA. Vereint sind die beiden Firmen nun auch in der ICT. Sie haben sich begeistert auf den Weg in die Digitalisierung gemacht. Und sich entschlossen, ihn zusammen mit Swisscom zu gehen. Von ihrer ICT-Partnerin erhoffen sie sich weitere Innovationen, damit ihr Unternehmen auch in Zukunft im Zeichen der ständigen Perfektionierung tätig sein kann.

Eingesetztes Produkt

Smart ICT

Beziehen Sie IT, Internet und Telefonie als modulare Gesamtlösung.

Und was können wir für Sie tun?

Ganz egal, wie klein oder gross Ihr Unternehmen ist – mit Swisscom haben Sie einen kompetenten Partner zur Seite. Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns. Dabei lernen wir Ihre Bedürfnisse genauer kennen und bringen Ihnen die speziell auf Unternehmen zugeschnittenen Produkte näher. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Telefonische Beratung

Termin im Shop

Persönliche Beratung im Swisscom Shop mit einem KMU Experten.

 

Termin vereinbaren

Weitere Testimonials

Fossil Group Europe GmbH

Weltweit stabiler und sicherer Datenaustausch ohne Verzögerungen.

Imholz Autohaus AG

Die IT-Infrastruktur jederzeit den Bedürfnissen anpassen und Prozesse effizienter gestalten.

Confiserie Züger

Überregionale Bekanntheit schaffen und die Administration effizienter gestalten.