Meta Navigation

Nationaler Digitaltag 2018

  • brightcoveVideo_skipAdTitle
    brightcoveVideo_skipAdCountdown
    brightcoveVideo_skipAdRest
    brightcoveVideo_skipAdForReal


Im Oktober 2018 fand die zweite Ausgabe des nationalen Digitaltages statt. Mit über 70 Partnern wuchs der Event im Vergleich zum Vorjahr um fast das Doppelte. Die Schweizer Bevölkerung erhielt in über zwölf Städten Gelegenheit, die digitale Welt auf neue und überraschende Art zu entdecken. Die Geschehnisse an den verschiedenen Standorten konnte man per Live-Streaming am Zürcher Hauptbahnhof oder von Zuhause aus mitverfolgen. Die Wichtigkeit, die Digitalisierung den hiesigen Menschen näher zu bringen, wurde durch die Präsenz der zwei Bundesräte Johann Schneider-Ammann und Alain Berset zusätzlich unterstrichen.



Swisscom Event & Media Solutions wurde von den Organisatoren mit der technischen Gesamtprojektleitung des Digitaltags beauftragt. Getreu unserem Motto «Das beste Netz der Schweiz» bildete unsere Netzinfrastruktur das Rückgrat des Events. Mittels Glasfaserleitungen verbanden wir Genf, Lugano, Chur und weitere Aussenstellen mit dem Hauptevent im Züricher Hauptbahnhof und sorgten mit unserem Live-Stream dafür, dass Besucher und die Zuschauer zuhause alles hautnah miterleben konnten. Zudem statteten wir den Hauptbahnhof mit der gesamten Audio- und Videotechnik sowie Beleuchtung aus und versorgten 42 Partnerstände mit Event Hardware und einigen Sonderlösungen. Das Highlight war aber zweifelsohne unsere LED-Wand mit über 100m2 Bildfläche, welche die Besucher am HB über die Geschehnisse des Digitaltags auf dem Laufenden hielt.



Unsere Leistungen



Gesamtproduktion

Event Network

Streaming