Meta Navigation

Gottardo 2016


Gottardo 2016 Railshow: einmalige Einblicke

Im Rahmen der „Gottardo 2016“ Railshow hat unser Digital Media Team Konzeption, Regie und Produktion eines Virtual Reality Videos vom neuen Gotthard-Basistunnel übernommen. An der „Gottardo2016“ Ausstellung, welche vorgängig an den neuen grössten Bahnhöfen Halt machte, konnte man den längsten Eisenbahntunnel der Welt über unser Virtual Reality Package bestaunen. Auf Besucherinnen und Besucher wartete ein interaktives Erlebnis, welches die historischen Dimensionen des Gotthard-Basistunnels verdeutlichte und einen Blick in die Mobilität der Zukunft preisgab.



Gottardo 2016: digitale ICT-Infrastruktur und Stromgrundversorgung

Bei der Gotthard-Eröffnung übernahmen wir als technischer Gesamtprojektleiter eine Schlüsselrolle in der Koordination von internen und externen Teams und unterstützten somit das Organisationskomitee der SBB in der Planung und Umsetzung. Doch nicht nur das: Eine minutiöse Planung, die Koordination zwischen den zahlreichen Partnern und intensive Tests führten letztlich zum erwünschten Ziel.

 

In der Rolle der technischen Agentur verantworteten wir die gesamte ICT-Infrastruktur wie auch die in direktem Zusammenhang stehende Stromgrundversorgung der Eventplätze Rynächt und Pollegio. Immer mit dem Fokus auf das Gesamtprojekt wird die optimale Lösung geschmiedet. Sei es für die Ausstattung der verschiedenen Schauplätze in sechs grossen Bahnhöfe der Schweiz mit LED-Screens oder für die Anbindung dieser Schauplätze an eine zentrale Regie in Olten zur reibungslosen Übertragung diverser Live-Streams.