Ablösung TDM und Umstellung zu IP

IP, das paketbasierte Internet Protokoll, löst die bisherige Übermittlungstechnologie TDM (Time Division Multiplexing) für das Festnetz ab.

Die herkömmliche Festnetztechnologie (TDM) ist veraltet und stammt aus der Zeit vor dem Internet. Weltweit wird daher auf IP umgestellt. 

Seit 2013 stellt Swisscom die analoge Telefonie auf das Internet Protokoll IP um. Ende 2017 geniessen über 90 Prozent aller Kunden die vielen Vorteile der neuen Technologie. Die ersten Gemeinden sind vollständig umgestellt. Jetzt folgen schrittweise ganze Regionen. Die Zukunft ist da: Die Schweiz ist bereit, von den neuen Möglichkeiten der Digitalisierung zu profitieren.

 

Wo wird als erstes umgestellt

Welche Regionen sind betroffen:

Die ersten Grossregionen sind Solothurn/Biel/Jura, Schaffhausen/Winterthur/ Frauenfeld, Balsthal/Olten/Gebiete im Aargau/Oberaargau sowie der Grossraum Rapperswil/Jona/Glarus.

Die verbleibenden Regionen werden im Verlauf von 2019 vollständig auf All IP wechseln.

 


Was bedeutet die Umstellung für Swisscom Wholesale Kunden

Interkonnektion – Umstellung auf VoIP-IC:

Die TDM-Interkonnektion muss zu VoIP-Interkonnektion umgeschaltet werden.

Die neuen VoIP-Interkonnektionsprodukte sind verfügbar, Ihre Netzanbindung wird damit einfacher und günstiger.

 


Von BBCS Shared zu BBCS naked:

Schalten Sie Ihre Kunden jetzt zum BBCS-Anschluss ohne TDM (BBCS Naked) um. Die Umschaltung ermöglicht Ihnen eine höhere Wertschöpfung, da der Swisscom-Festnetzanschluss wegfällt und Sie Ihren Endkunden ganzheitlich bedienen können.

 



Wegfall Carrier Preselection (CPS)

Carrier Preselection, ein Dienst aus der Anfangszeit der Liberalisierung, als es noch keine Alternativen zum Netz der Telecom PTT gab, entfällt mit der Umstellung auf IP. Die freie Anbieterwahl der Endkunden bleibt natürlich bestehen. Schalten Sie Ihre Kunden jetzt zu Ihrem eigenen Voice over IP Dienst um. Der Kunde hat damit neu auch keinen Anschlussvertrag mit Swisscom mehr und die Kundenbeziehung geht vollständig zu Ihnen über.

 

CPS- Lösungen - Die freie Wahl des Telefonie-Dienstanbieters ist in der IP Umgebung weiterhin gegeben:



Wir helfen Ihnen!

Benötigen Sie Unterstützung? Wir besprechen die Umstellung gerne mit Ihnen im Detail und helfen Ihnen bei der Planung. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne