Experten-Interview

Modalek fordert: Get back control!

Das Video-Interview macht deutlich: Cloud-Technologien können mehr als Kostensparen. Sie bringen Geschwindigkeit und Flexibilität – und sie ermöglichen es den Unternehmen, die Kontrolle über ihre Daten zurückzuerhalten. Für die CIO ist das eine einmalige Chance.

Daniel Meierhans

Die Cloud lässt sich nicht aus den Unternehmen aussperren: Wenn die interne IT keine brauchbaren Antworten auf die Bedürfnisse der Mitarbeitenden und der Business Units bietet, bauen diese einfach eine Schatten-IT auf. Beim Thema Cloud geht es für die Unternehmen deshalb nicht zuletzt auch darum, die Kontrolle über ihre Daten zurückzuerhalten, ist Eduard Modalek überzeugt. Im Video-Interview erklärt der Cloud-Experte von Swisscom, wie das in der Praxis gelingen kann, welche Chancen die Digitalisierung für CIOs eröffnet und wie dreihundert Entwickler in nur fünf Wochen zweihundert Applikationen fertigstellen können.

Whitepaper zu Agile IT

Kürzere Time-to-Market, neue Geschäftsmodelle und die zunehmend digitale Kommunikation fordern Flexibilität, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit der IT.

Whitepaper herunterladen

Swisscom Angebot

Hier erhalten Sie den Überblick:

Agile IT

Eduard Modalek

Modalek verantwortet das Business Development für die neue Swisscom Cloud. Seit zwanzig Jahren hat er verschiedene leitende Funktionen in der IT- und Beratungsbranche inne und beschäftigt sich mit Themen wie Cloud, ASP, Mobilität und Internet-Technologien. Zuvor studierte er Nachrichtentechnik und Betriebsökonomie.

Weitere Fokusartikel

Kolumne von Andreas Von Gunten

Der Cloud-Computing-Graben

Viele denken, der Unterschied zwischen Cloud und klassischer IT sei ein kleiner – eine fatale Fehleinschätzung.

Titelthema «ICT und Innovation»

Im Wettbewerb gegen die eigene Mentalität

Geschwindigkeit statt Qualität und Zuverlässigkeit. Schweizer Unternehmen tun sich schwer mit den veränderten Marktprioritäten.

Im Gespräch mit Sylvère Leu

Kunden wollen keine «Innovationen»

Bei Meyer Burger lenkt Sylvère Leu die Innovationsfähigkeit. Persönlich jagt er nicht jeder Neuentwicklung hinterher.